Susanne Gernhäuser , Steffen Walentowitz Wer wohnt in der Wiese?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer wohnt in der Wiese?“ von Susanne Gernhäuser

Wo wohnen Feldmaus, Fuchs und Turmfalke? Und was machen Biene und Feldhase? Dieses Buch vermittelt erstes Sachwissen über die bekanntesten Tiere in der Wiese. Das farbenfrohe Register macht das Wiederfinden des Lieblingstiers ganz einfach.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schönes Bilderbuch für die Kleinsten

    Wer wohnt in der Wiese?
    AndFe1

    AndFe1

    15. December 2016 um 11:25

    In diesem Bilderbuch lernen wir die Bewohner der Wiese kennen. Mit dem Register können die Feldmaus, der Fuchs, die Biene, der Hase und der Turmfalke schnell gefunden werden.Das stabile Pappbilderbuch hat abgerundete Ecken und hält stürmischem Blättern stand. Jedes Tier wird mit einem kurzen Text erklärt. Die Bilder sind natürlich für die Kleinen am Wichtigsten. Diese gefallen mir sehr gut. Sie sind natürlich und realitätsnah gezeichnet. Auch gibt es zusätzlich andere kleinere Tiere zu entdecken. Meinem Kleinen gefällt das Tierbuch sehr gut und es wird immer wieder hervorgeholt und angeschaut. 

    Mehr