Susanne Hühn Die Heilung des inneren Kindes: Sieben Schritte zur Befreiung des Selbst. Einfache Rituale, Übungen und Meditationen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Heilung des inneren Kindes: Sieben Schritte zur Befreiung des Selbst. Einfache Rituale, Übungen und Meditationen“ von Susanne Hühn

Die Aussöhnung mit dem inneren Kind und seine Heilung schenken uns eine ungeheure Freiheit. In diesem Buch bekommt das innere Kind eine Stimme, damit der Leser es kennenlernt und damit sich selbst zu verstehen beginnt. So kann er die Verantwortung für das innere Kind übernehmen und dadurch handlungsfähig werden für ein Leben voller Selbstbestimmung. Die Autorin beschreibt die verschiedenen Formen der Verletzungen anhand bekannter Märchenfiguren (u.a. Das hässliche Entlein, Sterntaler, Schneewittchen). Sie beschreibt zahlreiche, sehr einfach durchzuführende Rituale, Übungen und Meditationen, ausserdem nennt sie sieben Lebensregeln, mit denen der Leser sein Leben dauerhaft und stabil verändern kann. Dieses Buch holt das innere Kind genau da ab, wo es steht, nämlich im Verlorenen, es geleitet das Kind liebevoll und achtsam in den inneren Zaubergarten, der im Herzen eines jeden Menschen gedeiht, und führt es nach Hause.

Dieses Buch ist mehr als die Heilung des Inneren Kindes, es ist eine Reise in die Tiefen der Seele.

— MelanieFreudenberger
MelanieFreudenberger

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Reise in die Tiefen meiner Seele

    Die Heilung des inneren Kindes: Sieben Schritte zur Befreiung des Selbst. Einfache Rituale, Übungen und Meditationen
    MelanieFreudenberger

    MelanieFreudenberger

    10. November 2015 um 21:05

    Dieses Buch ist mehr als die Heilung des Inneren Kindes, es ist eine Reise in die Tiefen der Seele. Klar und offen beschreibt die Autorin die Energie der Verletzung, die in uns allen auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen wirken. Die Macht des inneren Kindes und gleichermaßen sein liebevolles und wärmendes, aber auch verletztes und verängstigende Sein beschreibt Susanne ganz wundervoll. In jedem Kapitel führen uns Meditationen und Übungen in den Kontakt mit unserem inneren Kind und das in einer tiefen Achtung gegenüber dieser Art von Arbeit. Denn die Arbeit und auch der Kontakt mit dem inneren Kind sind tief verändernde und weitreichende Prozesse, die uns in unseren Tiefen erreichen und von dort aus arbeiten. Anhand von Märchen beschreibt die Autorin verschiedene Möglichkeiten der Verletzung, so dass die Möglichkeit besteht, dass sich jeder Leser in einem der Märchen wiederfindet und von dort aus mit einer dazugehörigen Meditation sein inneres Kind dort abholen kann, wo es sich befindet. Ich finde das Buch sehr gelungen, denn es verknüpft den spirituellen Aspekt mit dem psychologischen - sofern man darin einen wirklichen Unteschied sehen möchte. Denn letzendendlich beschreibt das innere Kind so viele veschiedene Aspekte, so dass jeder Therapeut mit seiner Art und Weise zu arbeiten sicherlich in der Heilung seiner Klienten als Botschafter dienen kann. In Achtung, Respekt, Klahrheit und Offenheit ist dieses Buch ein Werk, welches für mich in jedes Bücherregal gehört, denn es offenbart die eigenen Tiefen der Seele und ebnet einen Weg in die Heilung. Ein Buch, das ich sicherlich noch einige Male lesen werde. Vielen Dank liebe Susanne für dieses mutige Werk. Von Herz zu Herz. Melanie Freudenberger

    Mehr