Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

„Die Liga der blonden Engel“ ist der dritte Roman unserer Erfolgsautorin Susanne Hühn. Wollt ihr euch von der spannenden Geschichte über Zwillingsschwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, mitreißen lassen? Dann möchten wir euch herzlich zu dieser Leserunde einladen. Wir vergeben 10 Rezensionsexemplare, darunter 5 ausschließlich an Blogger, die auf ihren Blogs über ihre Leseerlebnisse berichten sollen. Bitte verlinkt eure Posts dann auch hier, damit alle daran teilhaben können. Die anderen 5 Exemplare werden unter allen anderen Bewerbern verlost. Ihr müsst nur folgende Frage beantworten: Ist Blut dicker als Wasser? Habt ihr eine Meinung dazu oder vielleicht persönliche Erfahrungen?

 

Zum Buch: Zwei Schwestern, Zwillinge: Gertrud, graumäusig und struppig, eine verbitterte Toilettenfrau, und Klara, blond, engelhaft, Inhaberin des angesehen Kosmetiksalons AngelFace und bekannt in der spirituellen Szene. Die Unscheinbare ist Mutter eines Sohnes, die Blonde ist mit dem dazugehörigen Vater liiert. Seit Jahren besteht keinerlei Kontakt, bis das Schicksal in Gestalt eines mindestens genauso struppigen Hundes zu Gertrud kommt. Er führt sie zu einer neuen, erfüllenden Aufgabe, zu einer merkwürdigen Freundin sowie zu einer großen spirituellen Herausforderung, die sie nach und nach meistert. Ihr Leben scheint sich zu stabilisieren – doch plötzlich erkrankt ein Mitglied der zersplitterten Familie schwer und braucht die Hilfe der anderen.

 

Wer bei der Leserunde mitmachen und 10 Freiexemplaren haben möchte, bewirbt sich bitte bis zum 27.08.2014 . Die Leserunde beginnt, sobald alle ihr Buch haben. Wer nicht zu den glücklichen Gewinnern gehört, kann natürlich trotzdem gerne mit einem gekauften Exemplar mitmachen.

 

Auf unserem Verlagsblog könnt ihr mehr über »Die Liga der blonden Engel« erfahren http://www.schirner.com/blog/neuerscheinung-die-liga-der-blonden-engel-von-susanne-huehn/ und außerdem auf Susanne Hühns Homepage stöbern ;) http://www.susannehuehn.de/wp/.

 

Wir freuen uns jetzt schon riesig auf euer Feedback über Susanne Hühns neuesten Roman und auf eure Antworten! Wir wünschen allen Gewinnern eine spannende, amüsante und unterhaltsame Leserunde!

 

Euer Schirner Verlag

Autor: Susanne Hühn
Buch: Die Liga der blonden Engel

Rosen-Rot

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ja, ich denke schon, Blut ist dicker als Wasser. Zu seiner Familie hat man doch immer ein ganz besonders enges Verhältnis. Auch wenn man sich mal streitet, so bleibt es doch immer die Familie. Von Freunden kann man sich trennen, aber eine Schwester bleibt immer eine Schwester, ob man sich nun gerade versteht oder nicht.

Ich finde das Thema sehr spannend, und wäre gern bei der Leserunde dabei.

abetterway

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich glaube auch da Blut dicker ist als Wasser...besonders bei innigen Verhältnissen. Eltern bleiben immer Eltern und Geschwister immer Geschwister egal was kommt....

Ich hüpfe mal in den Lostopf und probiere mein Glück...habe leider keinen Blog, meine Rezi poste ich aber auf mind. drei Plattformen.

Beiträge danach
29 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

So, mein Buch ist angekommen!
Das Cover ist in real noch schöner. Ich kann meinen Blick gar nicht abwenden, so gefällt es mir. :D

Mrs. Dalloway

vor 3 Jahren

meins ist auch da, danke! ich find das cover auch wahnsinnig schön!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Hallo liebe Gewinner :)
es freut uns sehr, dass einige von euch schon ihre Exemplare erhalten haben! Spätestens morgen müssten alle den Roman haben & die Leserunde kann starten.
Wir freuen uns sehr & wünschen euch eine amüsante, spannende Lektüre.

Liebe Grüße, das Schirner Team

LovLi

vor 3 Jahren

Meins ist auch gerade eben bei mir angeliefert worden, freue mich schon :)

Mrs. Dalloway

vor 3 Jahren

Ich habe gerade das 1. Kapitel gelesen und bin positiv überrascht. Das Buch ist irgendwie anders als die ganzen anderen Frauenromane (zumindest bis jetzt). Gertrud könnte einem fast leid tun, wenn sie nicht so verbittert wäre. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

LovLi

vor 3 Jahren

Meine Rezi ist nun endlich auf meinem Profil zu lesen.
Leider bin ich von dem Buch etwas enttäuscht..

Bis bald.. :)

abetterway

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Ich musste das buch leider abbrechen und konnte leider keine Rezi schreiben. Ist absolut nich mein fall, sorry.

Neuer Beitrag