Susanne Hühn Die kleine wilde Frau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine wilde Frau“ von Susanne Hühn

Die kleine Frau ist die personalisierte innere Stimme, unsere Intuition, unser Bauchgefühl, die sich, falls wir das zulassen, wehren würde, wenn uns etwas gegen den Strich geht, wenn wir "Ja" sagen, obwohl wir eigentlich "NEIN!" schreien sollen. Sie ist der Teil in uns, der letztlich nur unser seelisches Wachstum und Heil im Sinn hat, der weiß, was wir brauchen, um erfüllt und glücklich zu sein. "Wild" heißt, sie unterliegt nicht den gesellschaftlichen Normen, sondern dient den Gesetzen der Natur und der Liebe. Mit der Frage "Will ich das?" leitet das Buch dazu an, dieser wilden Frau in uns mehr und mehr das Kommando zu übergeben, ihr mehr zu vertrauen, auf sie zu hören ... Konkrete Beispiele aus dem Leben zeigen, wo "frau" inkonsequent ist und beispielsweise aus dem Wunsch nach Liebe und Zuwendung faule Kompromisse eingeht, sich ausnutzen lässt und ihrer eigentlichen Natur zuwider handelt. Mit Meditationen, Visualisierungsübungen und zahlreichen Märchen veranschaulicht Susanne Hühn, wie man dieser ursprünglichen, intuitiven Weiblichkeit Raum und Gehör verschaffen kann.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen