Susanne Halbeisen

 4.3 Sterne bei 23 Bewertungen
Susanne Halbeisen

Lebenslauf von Susanne Halbeisen

Susanne Halbeisen wurde 1986 auf der Schweizer Seite des Rheintals geboren, verbrachte aber den Großteil ihrer Kindheit und Jugend auf der anderen Seite des Flusses, in Vorarlberg. Sie studierte Deutsche Literatur und Amerikanistik an so exotischen Orten wie Berlin, Neu-Delhi und Wuppertal. Inzwischen lebt sie in Wien. Wenn sie nicht gerade selbst Romane schreibt, rezensiert sie die Werke anderer Autoren auf ihrem Buchblog "Schnulzen & Schwerter".

Neue Bücher

No Saint (Romantasy, Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe)
 (2)
Neu erschienen am 28.09.2018 als E-Book bei Lovebirds.

Alle Bücher von Susanne Halbeisen

Susanne HalbeisenLove Beyond Worlds - Pippa und Duncan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Beyond Worlds - Pippa und Duncan
Love Beyond Worlds - Pippa und Duncan
 (17)
Erschienen am 14.03.2016
Susanne HalbeisenLove Beyond Worlds - Una und Nolan
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Beyond Worlds - Una und Nolan
Love Beyond Worlds - Una und Nolan
 (4)
Erschienen am 14.10.2016
Susanne HalbeisenNo Saint (Romantasy, Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
No Saint (Romantasy, Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe)
Susanne HalbeisenLove Beyond Worlds 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Beyond Worlds 1
Love Beyond Worlds 1
 (0)
Erschienen am 01.11.2017
Susanne HalbeisenLove Beyond Worlds 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Beyond Worlds 2
Love Beyond Worlds 2
 (0)
Erschienen am 01.11.2017

Neue Rezensionen zu Susanne Halbeisen

Neu
readyreaders avatar

Rezension zu "No Saint (Romantasy, Liebe) (Romance Alliance Love Shots-Reihe)" von Susanne Halbeisen

Abenteuer über den Wolken
readyreadervor 2 Tagen

Nathalie ist Stewardess und ist beruflich sehr viel unterwegs,  dabei kommt leider auch ihr Liebesleben oftmals zu kurz. Sie wünscht sich eine feste Beziehung und nicht nur eine Nacht mit einem Mann.
Als Nathalie kurzfristig eine Schicht in der First Class für ihre beste Freundin, die ebenfalls Stewardess ist, übernimmt, erlebt sie surreale Dinge. Sie trifft den attraktiven und mysteriösen Dämonen Aldhoraz, der von Magiern verfolgt wird und entschließt sich dazu es zu ihrer Mission zu machen dem Mann zu helfen.

Die Idee der Geschichte finde ich im Prinzip sehr gut. Ich bin ein riesen Fan von Fantasy und habe schon viele verschiedene Geschichten gelesen, die beispielsweise von Hexen, Gestaltwandlern, Zauberern, Werwölfen, Vampiren, Dämonen oder auch Göttern handeln.
Besonders bei Fantasy finde ich, dass der Anfang der Geschichte sehr wichtig ist, da es darüber entscheidet wie der Leser in das Thema eingeführt wird. Bei No Saint ging mir das ein wenig zu schnell. Ich wurde nicht in diese besondere Fantasy-Welt eingesogt, in der ich mich sonst immer befinde und wurde daher auch nicht warm mit den Charakteren. Aldhoraz taucht auf und erklärt im Verlauf nicht, was er ist, woher er kommt oder gibt sonst etwas von seinem "Wesen" preis. Nathalie nimmt das alles so hin, wirkt minder überrascht und vertraut ihm auf dem ersten Blick und hinterfragt nichts. Man würde meinen, das man es komisch fände, wenn ein roter Mann mit Hörner in der Toilette auftaucht.
Auch mit dem im Klappentext beschriebener Wunsch nach einer langanhaltenden Beziehung wird nicht weiter ausgebaut.

Doch insgesamt hat mir die Idee gefallen, doch auch wenn es eine Kurzgeschichte ist, hätte ich mir gewünscht, dass ein paar Einzelheiten tiefer gehen würden. Sowohl die Charaktere, als auch die Handlung.

Das Cover allerdings ist sehr schön und passt bis auf die Hautfarbe des Mannes perfekt zum Buch. Es macht auf jeden Fall neugierig auf mehr und reizt einen es zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
_zeilenspringerin_s avatar

Rezension zu "Love Beyond Worlds - Pippa und Duncan" von Susanne Halbeisen

Pippa und Duncan
_zeilenspringerin_vor 2 Jahren

Meine Meinung:

Bei einer Ghost Tour in Edinburgh stößt Pippa plötzlich mit einem jungen Mann zusammen, den allerdings außer ihr niemand sehen kann. Dieser junge Mann steht plötzlich auch in ihrer Wohnung und offenbart ihr, dass er ein junger Krieger aus dem Volk der unsichtbaren Etheraels ist. Außerdem erklärt Duncan Pippa, dass sein Volk bedroht ist und nur Pippa ihnen helfen kann, da sie die scheinbar die Fähigkeit hat, die Unsichtbaren zu sehen. Gemeinsam suchen die beiden nach einem Weg Duncans Volk zu helfen und gleichzeitig eine Liebe aufzubauen, die hoffnungslos erscheint.


In dem ersten Band dieser Reihe wird der Leser in eine mystische Welt hineingezogen, die mit vielen verschiedenen Wesen gespickt ist und in der es immer wieder neues zu entdecken gibt.

Der Schreibstil ist flüssig und das Erzähltempo größtenteils rasant.

Pippa war mir direkt sympathisch, denn sie iste eine fleißige Person und anderen gegnüber immer höflich und zuvorkommend. Darüber hinaus ist sie stark und wächst sogar im Verlaufe der Geschichte über sich selbst hinaus.

Duncan ist einer Wächter der Ethereals und zu Beginn eher schüchtern und zurückhaltend. Doch er entwickelt eine gewisse Neugier auf seine Art und ihre Hintergründe und Entstehungsgeschichte, die mich schnell zu seinem Fan gemac ht hat. Er ist loyal, schreckt nicht vor Herausforderungen zurück und kämpft für das Richtige.

Natürlich kommt hier auch die Romantik nicht zu kurz, auch wenn die Liebesgeschichte für mich nicht durchweg nachvollziehbar war. Ich finde es immer ziemlich übertrieben, wenn die Figuren sich direkt nach ein paar Mal sehen Hals über Kopf ineinander verlieben und alles für den anderen aufgeben würden. Das ging mir leider auch hier alles viel zu schnell. Aber schön zu lesen war es dennoch, wie Pippa und Duncan sich näher kommen und gemeinsam gegen die Welt entreten.


Kommentieren0
3
Teilen
Letannas avatar

Rezension zu "Love Beyond Worlds - Una und Nolan" von Susanne Halbeisen

auch der 2. Teil konnte mich überzeugen
Letannavor 2 Jahren

Una ist eine Spionin ihres Volkes, den Gruagach. Sie war ein halbes Jahr auf einer Mission für ihre König und nicht bei ihrem Volk. Jetzt kommt sie zurück und bringt ihrer Königin einen brisanten Brief von Prinz Finley vom Feenvolk. Nur hat ihre Königin mittlerweile gar kein Interesse mehr an dem Brief, sondern ganz andere Pläne. Ihr neuer Berater drängt auf einen Krieg mit den Etheraels. Una kann es nicht glauben. Dann führt das Schicksal Una mit Nolan zusammen, einem ehemaligen Etherael. Gemeinsam müssen sie eine Aufgabe erfüllen und kommen sich näher. Noch weiß Una nicht, wer Nolan eigentlich ist und dass er ausgerechnet auf der Suche nach dem neuen Berater ihrer Königin ist.

Zum Glück habe ich den 1. Teil dieser Reihe erst vor kurzem gelesen, so fiel es mir gar nicht so schwer, mich in der Handlung zurecht zu finden. Es gibt aber am Anfang eine kurze Zusammenfassung des 1. Teils, was ich sehr gut fand. In diesem Teil entführt uns die Autorin wieder in die verborgene Welt mitten in den schottischen Highlands. Nolan kennen wir ja bereits aus Teil 1. Er ist Enids Bruder und hat sein Volk mittlerweile verlassen.  Auf seiner Suche nach seinem Entführer, Galgenvogel, tritt er auf Una. Una ist eine Gruagach, ein Feenvolk, dass von den edlen Feen unterdrückt wird. Die Gruagach haben am ganzen Körper Behaarung, was ich schon mal sehr interessant fand. Die beiden geraden mitten in die politischen Verwicklungen ihrer Völker und versuchen, einen Krieg zu verhindern, was gar nicht so einfach ist.
Mir hat dieser Teil wieder ganz toll gefallen. Nolan und Una sind zwei sehr interessante Charaktere, die mir beiden sehr sympatisch waren. Die Liebesgeschichte spielt wieder eine wichtige Rolle in der Handlung und die Annäherung der beiden wird sehr glaubhaft erzählt.
Am Ende gibt es einige Veränderungen für die verborgene Welt und ich hoffe sehr, noch mehr über diese Welt lesen zu dürfen. Ich vergebe die volle Punktzahl.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DIGITALPUBLISHERS_Verlags avatar
*** LESERUNDE ZU NEUEM LOVESHOT ***
Romantasy voller dunkler Magie und geheimer Wünsche


Liebe Fans von romantischen Liebesgeschichten,

Ihr liebt Romantasy? Dann ist No Saint, der neue Liebesroman aus der Romance Alliance Love Shots-Reihe von Susanne Halbeisen genau das richtige E-Book für Euch! Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? Nathalie kommt als Stewardess viel in der Welt herum, aber dennoch wünscht sie sich nichts sehnlicher, als endlich einen Mann kennenzulernen, für den sie mehr ist als ein kurzer Flirt zwischen zwei Flügen.Als sie eines Tages überraschend eine Schicht in der First Class übernimmt, erscheint plötzlich ein dämonisch gutaussehender Mann vor ihr und bittet sie um Hilfe. Im Flugzeug befinden sich drei dunkle Magier, die ihn fangen und versklaven wollen. Wenn Nathalie ihm hilft, wird der Dämon ihr einen Wunsch erfüllen. Perplex willigt Nathalie ein – doch wie versteckt man einen attraktiven Hünen mit Hörnern über mehrere Stunden in einem Flugzeug? Und was hat es mit dem Wunsch auf sich, den er Nathalie erfüllen könnte?

Erste Leserstimmen
„voll dunkler Leidenschaft und knisternder Spannung“
„eine unerwartete Begegnung hoch in der Luft“
„eine Kurzgeschichte fürs Reisen, Träumen und Verlieben“
„schöne Leseunterhaltung für zwischendurch“

Zur Autorin: Susanne Halbeisen schreibt romantische Fantasy für junge und junggebliebene LeserInnen. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
SusanneHalbeisens avatar
Letzter Beitrag von  SusanneHalbeisenvor 2 Stunden
Danke fürs Mitlesen :-) Wünsche dir jetzt schonmal viel Spaß
Zur Leserunde
SusanneHalbeisens avatar


Hallo liebe LeserInnen, 

Ich lade euch ganz herzlich ein zur Leserunde für meinen Debütroman "Love Beyond Worlds – Pippa und Duncan", den ersten Teil der "Love Beyond Worlds" – Reihe!
Mögt ihr schottische Mythologie? Romantik? Urban Fantasy? Dann ist dieser Roman genau das Richtige für euch! 

Zum Inhalt:
Bei einer Ghost-Tour durch die Katakomben Edinburghs stößt die achtzehnjährige Pippa mit einem gutaussehenden jungen Mann zusammen. Glaubt sie. Denn nach einem Augenblick ist er wieder spurlos verschwunden.
Kurz darauf taucht er in ihrer Wohnung auf: Duncan ist ein junger Krieger aus dem Volk der unsichtbaren Etheraels. Sein Volk ist bedroht. Nur Pippa kann ihm helfen – denn nur sie kann ihn sehen. Zumindest wenn sie ihn berührt. Die beiden verlieben sich ineinander, aber ihr Glück scheint unmöglich. Pippa und Duncan kämpfen für ihre Liebe. Doch können sie die Kluft zwischen den Welten überwinden?

Zur Leseprobe: Love Beyond Worlds – Pippa und Duncan 

###YOUTUBE-ID=f-AtmTQdFpQ###

Neugierig geworden? Dann bewerbt euch bis zum 28. August für eines von 10 E-Books im Wunschformat. Beantwortet mir einfach folgende Frage: 


Stellt euch vor, ihr berührt in einem dunklen Raum aus Versehen eine Hand. Plötzlich wird es hell und ein umwerfend gutaussehender junger Mann steht vor euch. Was macht ihr? 


Am 29. August geht's los. Während der Leserunde bin ich anwesend und beantworte gern eure Fragen. Ich freue mich schon unheimlich auf eure Beiträge, Eindrücke und Rezensionen!


Liebe Grüße,
Susanne



Facts zur Leserunde: 
  • Die 10 Leseexemplare gibt es nur als E-Book, im epub oder mobi Format.
  • Die Auslosung findet am 29. August statt, danach können wir gleich starten. Ich bitte alle Gewinner, mir so schnell wie möglich ihre E-Mail Adresse zu schicken, damit die E-Books zügig bei euch ankommen und ihr euch in die Geschichte von Pippa und Duncan stürzen könnt.
  • Falls ihr beim Gewinnspiel leer ausgehen solltet, dürft ihr das Buch natürlich gern kaufen und trotzdem bei der Leserunde mitmachen ;-)
  • Sobald ihr an der Leserunde teilnehmt, verpflichtet ihr euch zu einer Rezension, z. B. hier auf Lovelybooks, auf Amazon, auf eurem Buchblog etc. 



Zur Autorin: 
Susanne Halbeisen wurde 1986 auf der Schweizer Seite des Rheintals geboren, verbrachte aber den Großteil ihrer Kindheit und Jugend auf der anderen Seite des Flusses, in Vorarlberg. Sie studierte Deutsche Literatur und Amerikanistik an so exotischen Orten wie Berlin, Neu-Delhi und Wuppertal. Inzwischen lebt sie in Wien. Wenn sie nicht gerade selbst Romane schreibt, rezensiert sie die Werke anderer Autoren auf ihrem Buchblog “Schnulzen & Schwerter”.


Mehr Infos über mich: 
http://www.susannehalbeisen.at
https://www.facebook.com/susannehalbeisen/
https://twitter.com/SH_autorin
http://www.schnulzenundschwerter.at
Zur Leserunde
Blonderschattens avatar
Eine unmögliche Liebe zwischen zwei Welten Bei einer Ghost-Tour durch die Katakomben Edinburghs stößt die achtzehnjährige Pippa mit einem gutaussehenden jungen Mann zusammen. Glaubt sie. Denn nach einem Augenblick ist er wieder spurlos verschwunden. Kurz darauf taucht er in ihrer Wohnung auf: Duncan ist ein junger Krieger aus dem Volk der unsichtbaren Etheraels. Sein Volk ist bedroht. Nur Pippa kann ihm helfen – denn nur sie kann ihn sehen. Zumindest wenn sie ihn berührt. Die beiden verlieben sich ineinander, aber ihr Glück scheint unmöglich. Pippa und Duncan kämpfen für ihre Liebe. Doch können sie die Kluft zwischen den Welten überwinden?
Eine spannende Geschichte mit tollen Settings =)
Sichert euch die Chance auf 1 von 3 Goodiepaketen, indem er dem unten angegebenen Link folgt und eine kleine Frage unter dem Post auf dem Blog beantwortet.

http://worldofbooks4.blogspot.de/2016/06/blogtour-love-beyond-worlds-2tag.html

Jeder ist <3-lich zur Teilnahme eingeladen. 
Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen.
Viele liebe GrüßeEuer Blonderschatten
natti_ Lesemauss avatar
Letzter Beitrag von  natti_ Lesemausvor 2 Jahren
wie ist es mit den Gewinnern?
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Susanne Halbeisen im Netz:

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks