Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Bundeslurch_Verlag

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Jedes Jahr gibt es Ausschreibungen des Bundesamtes für magische Wesen zu fantastischen Themen. In diesen Anthologien stellen sich Autoren mit ihren Kurzgeschichten vor.

Im Sommer 2018 erschien eine Sammlung von Romantasy-Geschichten, die wir in der Kurzgeschichtensammlung "Einen Rosengarten versprach ich nie" zusammengefaßt haben. Diese "Dokumentation des Bundesamtes für magische Wesen zu interspezifischen Balz- und Paarungsritualen wollen wir zu Weihnachten 2018 - Weihnachten ist schließlich das Fest der Liebe - in einer Leserunde vorstellen.

Wir stellen wieder 15 Prints und 15 Ebooks zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen. Bitte stellt euch vor und es wäre auch nett, wenn ihr – sofern vorhanden – auf eure Buchblogs oder bisherigen Rezensionen verweist.

Wir – d.h. der Bundeslurch Verlag mit dem Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen – möchten gern eine Community an Rezensenten und Bloggern aufbauen und wir streben gerade bei mehrbändigen Reihen wie unseren Arbeitsberichten eine gute Zusammenarbeit an.

Unsere Bücher erscheinen stets als Hardcover, immer mit einem Vorwort von Amtspräsident Dräcker, einer Leihgabe des Auswärtigen Amtes. Etwas augenzwinkernd veröffentlichen wir unsere Bücher immer als „amtliche Publikation“, d.h. Twilight erschiene bei uns wie eine amtliche Dokumentation der Bundeszentrale für politische Bildung über eine gut integrierte Vampirfamilie. Innen aber stets gut lektorierte und korrigierte Belletristik.

Das Bundesamt für magische Wesen entstand aus der Idee, dass die Existenz von Hexen, Drachen und Vampiren in Deutschland kein Problem wäre, sofern man die Angelegenheiten magischer Mitbürger eben nur gut verwalten würde.

Bonns fantastischste Behörde

In Bonn hat das BAfmW tatsächlich ein eigenes Haus, mit Amtsschild, zwei Dienstwagen und Flagge – wie es sich für ein Amt eben gehört. Und man kann uns zum Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen besuchen.

Autoren: Susanne Hanauer,... und 5 weitere Autoren
Buch: Einen Rosengarten versprach ich nie

Shaaniel

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo 😍
ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein
💥‼️Print-Exemplar‼️💥

(Ebooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne)

Bücher bedeuten mir sehr viel, denn sie helfen mir aus einem Leben mit schweren Psychischen Erkrankungen auszubrechen 💕

Lieben Gruß Sonja vielen lieben  Dank für diese Chance 💕💕

LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel

Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89

Instagram
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/

Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel

Amazon :
Shaaniel

Lesejury:
Sonja_Shaaniel

Ggf. Thalia, Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche, buecher.de:
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

ich würde sehr gerne mitlesen und rezensieren

bewerbe mich für printexemplar

Beiträge danach
182 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ellysetta_Rain

vor 2 Tagen

Susanne Hanauer - Frühlingsgewitter
Beitrag einblenden

Eine tolle und humorvolle Geschichte mit Donni und Co. :D

Ellysetta_Rain

vor 2 Tagen

Susanne Hanauer - Frühlingsgewitter
@Shaaniel

Fand ich auch einen sehr schönen Abschluss :)

katy-model

vor 2 Tagen

Feedback und Rezensionen
Beitrag einblenden

Zum Buch:
In vierzehn Geschichten der Mitarbeiter des Bundesamtes für magische Wesen treffen Sie magische Mitbürger, die sich auf ihre ganz eigene Art und Weise mit dem Beziehungsstress im alltäglichen Leben herumschlagen. Sie finden Humor und Horror, Komödie und Drama, kurz: das allzeit komplizierte Liebesleben, egal ob schwul oder hetero, wie im echten Leben auch.

Meine Rezension:
Viele kurzgeschichten von verschiedenen Autoren ,mit unterschiedlichen Geschichten.Die mir sehr gut gefallen haben,von Alltag,bis Fantasy und auch ein bisschen Humor .Viele konnte man sehr schön sich hinein setzten und auch manche Geschichten passen auch sehr gut .

Fazit 5 Sterne für ein tolles Erlebnis in diese Geschichten

Lesewunder

vor 1 Tag

Nina Rheinheimer - Der erste Pfeil
Beitrag einblenden

Die Geschichte hat mir gut gefallen. Gerade auch weil sie die richtige Portion Humor hatte. Endlich mal ein Mitarbeiter, der mitdenkt und nicht einfach Anordnungen ausführt.

Lesewunder

vor 1 Tag

Tina Becker - Frühling für die Wölfin
Beitrag einblenden

So schlecht fand ich sie jetzt nicht. Kayla ist selbstbewusst und ordnet sich nicht gerne unter. Sie will ihr eigenes Leben leben und den Zeitpunkt bestimmen, wann sie sesshaft wird.

Lesewunder

vor 1 Tag

Florian Fehring - Von Liebe geschlagen, mit Blindheit getragen
Beitrag einblenden

Mir geht es wie den anderen. Diese Geschichte konnte mich nicht überzeugen. Sie war mir zu chaotisch, obwohl das ja auch Thema der Geschichte war. Ein paar nette Sachen zum schmunzeln waren dabei, aber das hat die Geschichte für mich nicht gerettet.

Lesewunder

vor 1 Tag

Carmilla DeWinter - Stadt Land Jinn
Beitrag einblenden

Ich fand die Geschichte sehr poetisch, eine schöne Liebesgeschichte. Für mich war es aber keine Fantasy-Geschichte. Nur weil einer der beiden ein Dschinn ist, macht die Erzählung nicht zu Fantasy.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.