Der Tod kommt mit dem Wohnmobil

von Susanne Hanika 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Der Tod kommt mit dem Wohnmobil
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wedmas avatar

Atmosphäre, Urlaubsfeeling und leichte Unterhaltung. Das ist zweifelsohne sehr gut gelungen. Der Mord und seine Auflösung sind eher naja...

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Tod kommt mit dem Wohnmobil"

Der Musch ist tot!
Kalt und nackt liegt er in Evelyns Wohnmobil. Aber wie ist er dort hingekommen? Und wer hat ihn ermordet? Evelyn gibt sich ahnungslos - und Sofia ist verzweifelt. Schließlich will sie den Campingplatz, das Erbe ihrer bayerischen Großmutter, einfach nur wieder loswerden. Aber wer kauft schon einen Campingplatz, auf dem ein Mörder frei herumläuft? Zwischen all den verrückten Dauercampern! Die örtliche Polizei erweist sich als wenig hilfreich, präsentiert sie doch Sofias tote Großmutter als vermeintliche Täterin! Jetzt muss Sophia auch noch den Ruf ihrer Familie retten und den Mörder finden, bevor er erneut zuschlägt. Oder handelt es sich gar um eine Mörderin?

"Der Tod kommt mit dem Wohnmobil" ist der erste Roman in der neuen Bayern-Krimi-Reihe "Sofia und die Hirschgrund-Morde" von Erfolgsautorin Susanne Hanika. Krimi trifft auf Humor, Nordlicht auf bayerische Dickschädel, Singlefrau auf Jugendliebe und feschen Kommissar - dazu jede Menge Leichen, Mörder und Ganoven. Und all dies vor herrlich bayrischer Kulisse!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838789484
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Lübbe Audio
Erscheinungsdatum:10.04.2018
Das aktuelle Buch ist am 10.04.2018 bei beTHRILLED by Bastei Entertainment erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wedmas avatar
    Wedmavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Atmosphäre, Urlaubsfeeling und leichte Unterhaltung. Das ist zweifelsohne sehr gut gelungen. Der Mord und seine Auflösung sind eher naja...
    Leichte Sommerlektüre.

    „Der Tod kommt in dem Wohnmobil“ ist Teil 1 der Reihe „Sofia und die Hirschgrund-Morde“, den ich gern gehört habe.

    Sofia ist eine etwa Anfang dreißig jährige Werbetexterin aus Hamburg, die, nachdem sie ihren Ehemann in Flagranti mit der Nachbarin erwischt hat, zum Campingplatz ihrer Großmutter nach Bayern abgehauen ist, um dort ihr Erbe in Augenschein zu nehmen. Kaum angekommen, schon gibt es eine Leiche. Sofia will den Campingplatz verkaufen, daher ist die Aufklärung des Todes eines ihrer treuen Campers von erster Priorität. Obwohl der attraktive Kommissar ihr einschärft, dass sie keine Alleingänge anstellen soll, ermittelt Sofia auf eigene Faust.

    Dieses Hörbuch ist eine schöne, leichte Sommerlektüre, die man wunderbar nebenbei beim heimischen Werkeln hören kann. Vor allem die Figuren haben es mir angetan. Die Evelyn, eine Dauercamperin, die oft Sofias Oma ausgeholfen hatte und weiß, wie und was man dort macht, hilft auch Sofia und ist als Figur schon eine Wucht. Auch andere Figuren und ihre Intentionen sind interessant genug, um eine leicht Komödie in Gang zu setzen und die Reihe zu tragen.

    Bloß die Auflösung war mir etwas naja. Aber gut, hier geht es eher um Atmosphäre, Urlaubsfeeling und leichte Unterhaltung. Und das ist zweifelsohne sehr gut gelungen.

    Yara Blümel hat ganz gut gelesen. Manchmal wurde sie etwas monoton, aber insg. recht gut. Auch diverse Männerstimmen kann sie gut, die man prima heraushören kann.

    Hörbuch 5 Stunden 3 Minuten, ungekürzt.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Seerosengiesserins avatar
    Seerosengiesserinvor 2 Monaten
    Tuermchens avatar
    Tuermchenvor 4 Monaten
    Fantasie_und_Träumereis avatar
    Fantasie_und_Träumereivor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks