Susanne Herzog Bunter als zuvor

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bunter als zuvor“ von Susanne Herzog

Wenn die einen beruf lich nochmal richtig durchstarten und die anderen über eine Reduzierung der Arbeitszeit nachdenken, wenn die Lachfalten schon vertraut, aber die grauen Haare noch immer ein Ärgernis sind, wenn einem klar wird, dass die schon gelebte Zeit möglicherweise länger ist als die, welche noch vor einem liegt: Dann ist sie da, die so genannte Lebensmitte. Dieses Buch versammelt Nachdenkliches, Witziges, Poetisches, Alltägliches - und macht Mut, die Chancen dieser Lebensphase zu ergreifen und spätestens jetzt das Leben zu leben, das man sich immer gewünscht hat. Ein lebendiges Lesebuch für die so herausfordernden wie bunten Jahre der Lebensmitte.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bunter als zuvor" von Susanne Herzog

    Bunter als zuvor
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    09. July 2012 um 13:29

    Ein Ratgeber und Mutmachbuch wollten sie zusammenstellen, die beiden Herausgeberinnen der vorliegenden Anthologie, ein Begleiter und Mutmacher „für die Prozesse, die sich in der Mitte des Lebens abspielen.“ Die Lebensphase zwischen dem 40. Lebensjahr und Mitte 50 ist nicht nur diejenige, die viele Menschen zunächst einmal mit erheblichen Lebenskrisen konfrontiert, sondern auch jene, die in der Bewältigung von Krisen den Menschen reifen lässt zu etwas, was sich er als junger Mensch gar nicht vorstellen konnte. „Bunter als je zuvor“ wird dann das Leben, mit anderen Prioritäten und mit einer oft tiefen geistlichen und spirituellen Dimension, die sich mit oder ohne Krise reifende Menschen für sich selbst erschließen. Schöne Texte und Gedichte sind hier versammelt, die unter fünf Oberthemen geordnet sind, die zusammen eine schöne Beschreibung dessen ergeben, worauf es in der Mitte des Lebens ankommt: • eigensinnig und selbstbewusst • begrenzt und geweitet • angefüllt und energiegeladen • im auf- und umbruch • vertieft und verbunden Der Text, der mich am meisten bewegt, ist ein Gedicht von Rose Ausländer: Noch bist du da Wirf deine Angst in die Luft Bald ist deine Zeit um bald wächst der Himmel unter dem Gras fallen deine Träume ins Nirgends Noch duftet die Nelke singt die Drossel noch darfst du lieben Worte verschenken noch bis du da Sei was du bist Gib was du hast

    Mehr