Susanne Hirzel Vom Ja zum Nein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Ja zum Nein“ von Susanne Hirzel

Susanne Hirzel war mit Sophie Scholl befreundet und ist mit der Weißen Rose den Weg des Widerstands gegen das Naziregime gegangen. Die schwäbische Pfarrerstochter erzählt ihre Jugend während des Dritten Reiches. Sie beschreibt ihre eigene Begeisterung, erste Kritik, bohrenden Zweifel, dann den aufkeimenden Willen auszuscheren und schließlich den Akt, dagegen zu sein. 1943 wurde sie inhaftiert und zu Gefängnis verurteilt. Wenn man sich fragt, was man selbst getan hätte, wünscht man sich, genauso überzeugt von seinem Gewissen gewesen zu sein. (Süddeutsche Zeitung.)

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen