Susanne Kästner

Lebenslauf von Susanne Kästner

Susanne Kästner wurde 1926 als erste von zwei Töchtern einer Bauernfamilie in Großprobstdorf in Rumänien geboren. Ihre Kindheit endete jäh als im Jahre 1944 die Sowjetische Armee in Rumänien einmarschierte. Zu Beginn des Jahres 1945 wurde sie wie ein Viertel ihrer Landsleute zur Zwangsarbeit in Russland in verschiedene Arbeitslagern gezwungen, in denen sie Entbehrung, Demütigung, Erniedrigung, Gewalt und Krankheit erleben musste aber auch die Liebe ihres Lebens fand. Nachdem sie das Arbeitslager 1949 verlassen durfte, kehrte sie in eine radikal veränderte Heimat zurück, in der sie Kinderkrankenschwester in Hermannstadt und Budapest wurde. Wegen Schikanen folgte sie schließlich der Familie ihrer Schwester in die Bundesrepublik Deutschland wo sie nach fast 40 Jahren ihre Liebe wiederfand.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susanne Kästner

Cover des Buches Kampf und Leid um Freiheit und Liebe (ISBN:9783737551892)

Kampf und Leid um Freiheit und Liebe

 (0)
Erschienen am 30.09.2015

Neue Rezensionen zu Susanne Kästner

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks