Susanne Kaiser Von Mädchen und Drachen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Mädchen und Drachen“ von Susanne Kaiser

Susanne Kaiser erzählt, wie die junge Gwendolyn als wohlbehütete Tochter aus reichem Haus verzweifelt sich bemüht, den ach so vernünftigen Vorstellungen von Eltern und Verehrern zu entsprechen. In höchster Not öffnet sich dieser jungen Seele ein letzter Ausweg: die Verwandlung in jenes Drachenmädchen. In neuer Umgebung sieht Gwendolyn: Sie ist keineswegs die einzige. Sie gehört nun zu einer freien, vergnügten Gruppe von Drachenmädchen aus aller Welt. So lernt die respektgebietend riesige Gwendolyn einen jungen Mann kennen, der sich vor ihrer Gestalt nicht fürchtet. Gwendolyn ist bereit, sich zurückzuverwandeln, zu heiraten, die Beziehung zu ihren Angehörigen wiederherzustellen. Jetzt aber ist sie nicht mehr die unselige, sich selbst entfremdete Tochter von einst, sondern autonom und selbständig.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen