Susanne Kliem

(178)

Lovelybooks Bewertung

  • 210 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 134 Rezensionen
(55)
(67)
(41)
(13)
(2)
Susanne Kliem

Lebenslauf von Susanne Kliem

Susanne Kliem, 1965 am Niederrhein geboren, lebt heute in Berlin. Sie arbeitete als PR-Referentin für Fernsehen und Theater, schrieb Synchrondrehbücher und als Ghostwriterin Ratgeber rund um das Thema Karriere. Ihr Krimi-Debut „Theaterblut“ erschien 2009 im Leporello Verlag. Im gleichen Jahr erhielt sie für „Sekt im Wasserglas“ den Krefelder Kurzkrimipreis (2. Platz). 2010 folgte ihr zweiter Roman „Die kalte Zeit“ – ein Weihnachtsbaum-Krimi. Sie ist Mitglied im Syndikat, bei den Mörderischen Schwestern und im Autorenforum Berlin. Weiter Infos zur Autorin gibt’s unter www.susannekliem.de

Bekannteste Bücher

Das Scherbenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Scherbenhaus: Psychothriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Beschützerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Trügerische Nähe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kalte Zeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Theaterblut

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Susanne Kliem
  • Safe Haven, kein sicherer Hafen

    Das Scherbenhaus
    SophieNdm

    SophieNdm

    24. July 2017 um 10:32 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Inhalt:Carla Brendel wird seit Monaten von einem Stalker verfolgt, der ihr Fotos mit bedrohlichen Motiven schickt: Menschliche Haut. Ein Messer. Wunden. Aus Angst vor dem Fremden flüchtet sie aus ihrer idyllischen Heimatstadt in Norddeutschland zu ihrer Halbschwester nach Berlin. In Ellens luxuriöser Wohnanlage "Safe Haven", die mit neuesten Sicherheitssystemen ausgestattet ist, fühlt sie sich beschützt. Doch kurz nach ihrer Ankunft verschwindet Ellen spurlos, ihre Leiche wird wenige Tage später aus der Spree geborgen. Ein ...

    Mehr
  • Langatmig

    Das Scherbenhaus
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    14. July 2017 um 10:03 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Manchmal frage ich mich, ob Psychothriller früher wirklich spannender waren, oder ob sich meine Ansprüche mit der Zeit so nach obengeschraubt haben, dass kaum ein Buch ihnen noch gerecht werden kann. Doch dann lese ich die Rezensionen anderer und stelle fest: Nein, du bist nicht die einzige, die diesen Thriller langweilig fand. Also, wo sind sie geblieben, die nervenzerreißenden Psychothriller, bei denen man vor lauter Hezrklopfen nicht schlafen kann, bis man ihn zuende gelesen hat? Denn auch Das Scherbenhaus zählt leider nicht ...

    Mehr
  • Das Scherbenhaus

    Das Scherbenhaus
    Kiritani

    Kiritani

    13. July 2017 um 11:33 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Jedes Haus birgt Geheimnisse. Doch in diesem lauert der Tod. Carla erhält seit Monaten anonyme Drohbriefe und wird von Angstattacken geplagt. Als sich die Chance ergibt, in ein hochmodernes Wohnhaus nach Berlin zu ziehen, freut sie sich auf den Neuanfang. In Ihrem perfekt abgesicherten Smart Home und der engen Hausgemeinschaft fühlt sie sich beschützt. Doch dann gibt es immer mehr alarmierende Vorfälle, und Carla ahnt, dass der Feind gar nicht von außen kommt. Er ist schon längst bei ihr ... Der Klappentext hat mich total ...

    Mehr
  • Für mich war dieser Thriller leider ein totaler Reinfall

    Das Scherbenhaus
    -Leselust-

    -Leselust-

    07. July 2017 um 21:13 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Kurzmeinung:Platte Charaktere treffen auf einen unglaubwürdigen, langweiligen und vorhersehbaren Plot. Alles wirkt unecht und konstruiert. Ein Wunder, dass ich bis zum Ende durchgehalten habe. Die Lesezeit kann man besser investieren.Meine Meinung: "Das Scherbenhaus" konnte mich nicht überzeugen. Die Charaktere sind eindimensional, unauthentisch und uninteressant. Die Bewohner des "Safe Haven" sollen wohl geheimnisvoll und mysteriös wirken. Das gelingt aber leider nicht und es kommt höchstens zu einiger Verwirrung beim ...

    Mehr
  • Ein solider Krimi, von dem ich mir mehr Überraschung gewünscht hätte

    Trügerische Nähe
    Nirena

    Nirena

    07. July 2017 um 12:04 Rezension zu "Trügerische Nähe" von Susanne Kliem

    Nachdem mir Susanne Kliems aktuelles Buch "Das Scherbenhaus" sehr gut gefallen hat, wollte ich auch etwas anderes von ihr lesen. Da "Trügerische Nähe", das ursprünglich bei carl's books erschien, nun im Penguin-Verlag neu aufgelegt wurde, habe ich die Chance genutzt und mich aufgemacht ins Berliner Umland.Auch in "Trügerische Nähe" finden sich sehr unterschiedliche Charaktere zusammen, die von der Autorin sehr individuell, bildhaft und menschlich nachvollziehbar charakterisiert werden.Die Handlung wird aus unterschiedlichen ...

    Mehr
  • Das Scherbenhaus

    Das Scherbenhaus
    NicoleP

    NicoleP

    02. July 2017 um 19:14 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Carla bekommt seit Monaten Fotos von menschlicher Haut und Messern geschickt. Hinzu kommt, dass sie von einem Unbekannten verfolgt wird. Als sie die Möglichkeit bekommt, zu ihrer Halbschwester Ellen nach Berlin zu fahren, nimmt sie diese wahr. Ellen lebt im „Safe Heaven“, ein von ihr entworfenes Haus, welches mit allen erdenklichen Raffinessen und Sicherheitseinstellungen ausgestattet ist. Doch kaum ist Carla in Berlin angekommen, hat Ellen einen tödlichen Unfall. Es geschehen weitere merkwürdige Dinge, und Carla vermutet, wer ...

    Mehr
  • Der neue Thriller von Susanne Kliem

    Das Scherbenhaus
    swanny

    swanny

    15. June 2017 um 11:10 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Nachdem ich von Susanne Kliem schon "Die Beschützerin" gelesen hatte, war ich sehr neugierig ob sie es mit "Das Scherbenhaus" erneut schafft, mich in ihren Bann zu ziehen. In dem Psychothriller, geht es um Carla, die seit einigen Monaten Drohbriefe erhält. Sie zieht sich immer mehr zurück und ohne ihre beste Freundin Jule wäre sie wohl gänzlich verloren. Als sich plötzlich ihre Halbschwester Ellen aus Berlin meldet, zu der sich seit längerem kaum Kontakt mehr hat, ist sie sehr verwundert, dass Ellen sie panisch bittet sie zu ...

    Mehr
  • Guter Psychothriller - aber der letzte "Kick" fehlt

    Die Beschützerin
    Thommy28

    Thommy28

    14. June 2017 um 12:43 Rezension zu "Die Beschützerin" von Susanne Kliem

    Einen Einblick in die Handlung gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:Der Plot - Psychopathin zerstört das Leben einer Person durch Manipulation und Intrigen - ist ja nun nicht gerade neu. Der fleissige Thrillerleser hat so etwas in der einen oder anderen Ausprägung sicher schon oft gelesen.Trotzdem gelingt es der Autorin den Leser mit ihrer Geschichte zu fesseln. Der Schrecken beginnt leise um sich dann stetig weiter zu steigern. Unterhaltsam, aber so richtige Spannung wollte nicht aufkommen. Dazu ...

    Mehr
  • Tiefgründige Psychospannung: Das Scherbenhaus

    Das Scherbenhaus
    bookweb

    bookweb

    12. June 2017 um 18:19 Rezension zu "Das Scherbenhaus" von Susanne Kliem

    Klappentext: Jedes Haus birgt Geheimnisse. Doch in diesem lauert der Tod. Carla erhält seit Monaten anonyme Drohbriefe und wird von Angstattacken geplagt. Als sich die Chance ergibt, in ein hochmodernes Wohnhaus in Berlin zu ziehen, freut sie sich auf einen Neuanfang. In ihrem perfekt abgesicherten Smart Home und der engen Hausgemeinschaft fühlt sie sich beschützt. Doch dann gibt es immer mehr alarmierende Vorfälle, und Carla ahnt, dass der Feind gar nicht von außen kommt, er ist schon in ihr...Inhalt: Carla Brendel macht eine ...

    Mehr
  • Tiefgründige Psychospannung: Das Scherbenhaus

    Das Scherbenhaus: Psychothriller
    bookweb

    bookweb

    12. June 2017 um 18:13 Rezension zu "Das Scherbenhaus: Psychothriller" von Susanne Kliem

    Klappentext: Jedes Haus birgt Geheimnisse. Doch in diesem lauert der Tod. Carla erhält seit Monaten anonyme Drohbriefe und wird von Angstattacken geplagt. Als sich die Chance ergibt, in ein hochmodernes Wohnhaus in Berlin zu ziehen, freut sie sich auf einen Neuanfang. In ihrem perfekt abgesicherten Smart Home und der engen Hausgemeinschaft fühlt sie sich beschützt. Doch dann gibt es immer mehr alarmierende Vorfälle, und Carla ahnt, dass der Feind gar nicht von außen kommt, er ist schon in ihr...Inhalt: Carla Brendel macht eine ...

    Mehr
  • weitere