Buchreihe: Tom Zagrosek & Wiebke Blessing von Susanne Kliem

 4 Sterne bei 20 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Theaterblut

     (3)
    Ersterscheinung: 31.03.2009
    Aktuelle Ausgabe: 31.03.2009
    Im Düsseldorfer Schauspielhaus wird Margaret Lindner, Star des Ensembles, ermordet aufgefunden. Einen Tatort wie diesen hat selbst Tom Zagrosek, erfahrener Kriminalhauptkommissar im KK11, noch nicht gesehen. Doch die Leiche weist keine Schnitt- oder Stickwunden auf... Mit seiner neuen Kollegin, der jungen, ehrgeizigen Wiebke Blessing beginnt er im Theatermillieu zu ermitteln. Schon bald schwant ihnen: Das städtische Kulturleben ist nicht so harmonisch wie es scheint. Hinter der Fassade von Provinz-Glamour und Kulturbeflissenheit verbergen sich Interessen, Intrigen und verzweifelte (Lebens-) Lügen.
  2. Band 2: Die Kalte Zeit

     (17)
    Ersterscheinung: 01.10.2010
    Aktuelle Ausgabe: 01.10.2010
    Weihnachten steht vor der Tür. Konrad Verhoeven, Christbaumproduzent in Neuss-Büttgen, will die ersten Tannen für den Verkauf schlagen. Doch über Nacht wurden bei tausenden Bäumen die Spitzen abgeschnitten die Ernte ist wertlos. Konrads Tochter Gesa ist verzweifelt, nicht nur über den drohenden Konkurs, sondern auch über das unerwartete Wiedersehen mit ihrer Jugendliebe, dem Polizisten Lars Schäffer. Gesa hat eine unkonventionelle Idee, um den Betrieb zu retten. Sie ahnt nicht, dass sie damit mächtige Feinde auf den Plan ruft. Bald darauf steht eine Tannenkultur in Flammen, und in ihrer Mitte verbrennt ein Mensch. Die Düsseldorfer Mordkommission nimmt Ermittlungen auf, doch interne Querelen erschweren die Arbeit der Kommissare. Wiebke Blessing wird ihren männlichen Kollegen als Chefin vor die Nase gesetzt. Nur Tom Zagrosek freut sich, denn sein alter Partner Werner Kleinschmidt kehrt ins Team zurück. Aber er kämpft mit den Folgen seiner Prostata-Operation, und die Zusammenarbeit wird auf eine harte Probe gestellt ...
Über Susanne Kliem
Susanne Kliem, 1965 am Niederrhein geboren, lebt heute in Berlin. Sie arbeitete als PR-Referentin für Fernsehen und Theater, schrieb Synchrondrehbücher und als Ghostwriterin Ratgeber rund um das Thema Karriere. Ihr Krimi-Debut „Theaterblut“ erschien 2009 im Leporello Verlag. Im gleichen Jahr ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks