Susanne Klug Die neue Babyernährung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die neue Babyernährung“ von Susanne Klug

Jedes Baby steigt irgendwann ab dem vierten Monat nach und nach auf feste Nahrung um. Jede Mutter sucht dann sowohl nach Anleitung (Wie gehe ich vor, was ist zu beachten?) als auch nach konkreten Rezepten (Was kann ich kochen?). Der Ratgeber DIE NEUE BABYERNÄHRUNG bietet beides: Er erklärt kurz und prägnant den Ablauf der Beikosteinführung, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um Babys Speiseplan und macht mit einem großen Rezeptteil Lust aufs Selberkochen von Brei und Fingerfood. Dabei sind die aktuellen Empfehlungen aus der Wissenschaft rundum entlastend für junge Eltern: Denn heute ist eher das sanfte und vorsichtige Ausprobieren von Nahrungsmitteln angesagt als feste Regeln oder Verbote, sogar beim Thema Allergieprophylaxe. Neue Wege zeigt der Ratgeber auch beim Wie des Essen-Lernens: Fingerfood gibt dem Baby die Möglichkeit, dass es sein Essen viel stärker selbst steuert, als wenn ihm Brei gefüttert wird.

Übersichtlich, informativ und mit wirklich einfachen, idiotensicheren Rezepten für Breie und Fingerfood. Super Ausgangspunkt.

— kalligraphin
kalligraphin

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen