Susanne Knauss

 4 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Susanne Knauss

Susanne Knauss, 1959 in Stuttgart geboren, schreibt und lebt in Linz. Das Hobby Schreiben begleitete sie stets auf ihrer internationalen Karriere als Touristikerin. Als Mutter eines einstmals lesefaulen Sohnes begann sie kurze, spannende Lern-Ratekrimis mit Nachhilfeeffekt in Deutsch zu schreiben. Es entstanden Bücher mit im Text eingearbeiteten Sprachrätseln wie: „Der Schattenmann“ und „Die Kapuzenmänner!“. Nach dem Motto: „Der Kommissar bist du!“ veranstaltet Susanne Knauss erfolgreich interaktive Lesungen an den Volksschulen in Österreich und Deutschland. Die Kinder werden zum sinnerfassenden Lesen motiviert und vertiefen so ganz nebenbei ihre Deutschkenntnisse.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susanne Knauss

Cover des Buches MADAGASKAR - Insel der besonderen Tiere (ISBN: 9783743976696)

MADAGASKAR - Insel der besonderen Tiere

 (0)
Erschienen am 21.11.2017
Cover des Buches Spion X (ISBN: 9783707411485)

Spion X

 (0)
Erschienen am 01.08.2009

Neue Rezensionen zu Susanne Knauss

Neu

Rezension zu "Der Spinnenmann und 13 weitere erstaunliche Geschichten" von Susanne Knauss

Unglaubliche Geschichten
esposa1969vor 4 Jahren


Klappentext:

Wahr oder erfunden? Entscheide selbst.
Gibt es Geister? Haben Außerirdische bereits die Erde besucht? Kann ein Toter in die Zukunft blicken und uns Lebende vor schlimmen Ereignissen warnen? Dieses Buch erzählt 14 erstaunliche Geschichten, von denen manche frei erfunden, andere tatsächlich geschehen sind. Lies es und du wirst feststellen: Manchmal sind die wahren Geschichten viel merkwürdiger als die erfundenen.

Durch ein mysteriöses Loch in der Zeit werden Barney und Betty Hill entführt. Als sie zurückkehren, behaupten sie, seltsame Wesen mit Schlangenaugen hätten sie untersucht.
Ein grüner Mann spukt durch Ash Manor und versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken. Ist Glück tatsächlich die Medizin gegen Gespenster?

Geheimnisvolle Erscheinungen im Weißen Haus helfen, einen Präsidentenmord zu verhindern. Aber niemand glaubt dem Angestellten Gerry Winston.
Treiben unsichtbare Mächte ihr Spiel mit uns? Fünf Jagdbomber der US Army verschwinden plötzlich vom Radarschirm und sind spurlos verschollen.


Leseeindruck:

Gemeinsam mit meinem 13-jährigen Sohn durfte ich dieses Buch im Rahmen einer Leserunde lesen. Insgesamt 14 mysteriöse, unheimliche und spannende Geschichten, in denen Fälle geschildert werden, die tatsächlich so hätten passiert sein können oder teilweise auch sind. Ähnlich wie bei X-Faktor soll der Leser am Ende einer jeden Geschichte, die jeweils etwa 12- 15 Seiten lang ist, ob es sich so tatsächlich zugetragen hat oder aber rein der Fantasie der Autorin Susanne Knauss entsprungen ist. Am Ende des rund 260 Seiten starken Buches erfährt man dann die Auflösung und ich muss sagen: Wir lagen schon ganz oft daneben. Außerdem finden wir auch noch etliche Seiten für Spürnasen, wie man sch als Detektiv verteidigt, Körpersprache liest oder Fallen stellt. Das Buch ist in super-großer Schrift verfasst, sehr augenfreundlich und gut lesbar.

Mein Sohn und ich waren von "Der Spinnenmann und 13 weitere erstaunliche Geschichten" mehr als begeistert und vergeben gerne 5 Sterne!

@ esposa1969 + Felipe

Kommentieren0
8
Teilen

Rezension zu "Der Spinnenmann und 13 weitere erstaunliche Geschichten" von Susanne Knauss

Wahr oder erfunden?
misery3103vor 4 Jahren

In dem Buch befinden sich 14 unglaubliche Geschichen, bei denen der Leser raten muss, ob die Geschichte wirklich passiert ist oder ob sie erfunden ist. Die Geschichten sind schön kurz und lassen sich schnell lesen, was den Kindern Spaß macht (empfohlenes Lesealter 9 - 13 Jahre). Das Mitraten veranlasst den Leser zum Weiterlesen.
Zusätzlich gibt es am Ende des Buches noch ein Kapitel mit geheimen Tipps und Tricks der Detektive, was vor allem jungs viel Spaß macht. Hier gibt es u. a. das Morsealphabet, das Finger-ABC, Fallen, di em an zur Abschreckung nutzen kann, und Selbstverteigungstricks.

Ein Buch, das auch meinem lesefaulen Neffen viel Spaß macht. Das Mitraten bei den unglaublichen Geschichten ist spannend und die Detektivtricks machen Kindern Spaß.

Ein optimales Geschenk für - vor allem - Jungs, auch wenn sie keine ausgewiesenen Vielleser sind. Macht Spaß!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der Spinnenmann und 13 weitere erstaunliche Geschichten
Jungs bringt man normalerweise etwas schwerer zum Lesen als Mädchen.

Im Buch DER SPINNENMANN sind einige Geschichten tatsächlich geschehen, andere von der Autorin frei erfunden. Der Leser selbst ist aufgerufen, sich eine Meinung zu bilden, ob es derartiges geben kann:

Ein Loch in der Zeit
Flugzeuge, die sich spurlos im Nichts auflösen
Ein toter Präsident kehrt zurück und warnt vor der Zukunft ...

Nur so viel: Manchmal ist die Realität erstaunlicher als die Fantasie. Das Buch ist ideal zum Zwischendurchlesen, die Schrift groß und angenehm für das Auge. Ab 9 Jahren und auch Jungs ansprechend.
22 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Susanne Knauss?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks