Susanne Kowalsky Der Bahnhof

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bahnhof“ von Susanne Kowalsky

Ein Gruselroman Ein junger Student wird in Sydney überfahren. Der Fahrer flüchtet. Das Unfallopfer verstirbt bei seiner Einlieferung ins Krankenhaus. Dieses Ereignis zieht eine ganze Serie von Mordfällen nach sich, die alle mehr oder weniger entlang der Bahnschienen von Sydney nach Kalgoorlie verübt werden. Zuerst wird Belinda Johnston in ihrem Haus in Parramatta ermordet. Der untote Mörder glaubt, so im Jenseits den Frieden zu finden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Bahnhof" von Susanne Kowalsky

    Der Bahnhof
    frauHese

    frauHese

    16. September 2008 um 12:48

    Ein Gruselroman Ein junger Student wird in Sydney überfahren. Der Fahrer flüchtet. Das Unfallopfer verstirbt bei seiner Einlieferung ins Krankenhaus. Dieses Ereignis zieht eine ganze Serie von Mordfällen nach sich. die alle mehr oder weniger entlang der Bahnschienen von Sydney nach Kalgoorlie verübt werden. Zuerst wird Belinda Johnston in ihrem Haus in Parramatta ermordet. Der untote Mörder glaubt. so im Jenseits den Frieden zu finden.

    Mehr