Susanne Lütje , Mara Burmester Robin findet ein Dingsda

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Robin findet ein Dingsda“ von Susanne Lütje

Hallo, kleines Dingsda! Neugier hilft beim Lesenlernen! Robin traut seinen Augen kaum: Was ist das für ein kleines Wesen, das mit einer dicken Beule am Kopf unter dem Baum sitzt? Es kann sogar sprechen, aber weiß nicht mal mehr seinen Namen, geschweige denn, warum es vom Baum gefallen ist. Heimlich nimmt Robin das „Dingsda“ mit in sein Zimmer und holt das Märchenbuch aus dem Regal. Ist es ein Zwerg? Oder eine Fee? Egal was – auf jeden Fall bringt es Leben in die Bude! Das niedliche Dingsda ist viel schöner als jedes Haustier! Altersgerechte Geschichte: Alltag mit Märchenelementen.

Super Süße Illustrationen!

— QueenDebby
QueenDebby

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen