Wibo Waschbär räumt auf

von Susanne Lütje und Andrea Hebrock
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wibo Waschbär räumt auf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AlexTaylors avatar

Süße Bildergeschichte für die Kleinsten.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wibo Waschbär räumt auf"

Wibo Waschbär macht Ordnung, auf seine Art!
Mama schüttelt den Kopf, weil Wibos Zimmer so unordentlich ist. Da müssen die beiden mal aufräumen! Doch dann muss Mama telefonieren und Wibo fängt allein an. Ist es nicht toll, wenn man seine Sachen nach Farben sortiert? Eine liebenswerte Bildergeschichte aus dem Kinderalltag. Mit extra Wimmelbild.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783789166372
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Pappbuch
Umfang:14 Seiten
Verlag:Oetinger
Erscheinungsdatum:20.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AlexTaylors avatar
    AlexTaylorvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Süße Bildergeschichte für die Kleinsten.
    Süße Bildergeschichte für die Kleinsten

    Das Kinderbuch „Wibo Waschbär räumt auf“ erschien im Januar 2014 im Oetinger Verlag. Es handelt sich um ein Pappbilderbuch mit 14 Seiten. Die Texte stammen von Susanne Lütje und die Illustrationen von Andrea Hebrock.



    Inhalt:

    Wibo Waschbär macht Ordnung, auf seine Art! Mama schüttelt den Kopf, weil Wibos Zimmer so unordentlich ist. Da müssen die beiden mal aufräumen! Doch dann muss Mama telefonieren und Wibo fängt allein an. Er hat eine tolle Idee...



    Cover:

    Das Cover ist in Gelb gehalten. Es zeigt den kleinen Waschbären Wibo, der vor einer Kiste sitzt und einiges von seinem Spielzeug in der Hand hat bzw. zwischen seinen Spielsachen sitzt. Oben drüber findet sich der Titel des Buches. Auf der Rückseite ist Wibo nochmal abgebildet links unter dem „Klappentext“.



    Gestaltung:

    Die Zeichnung auf dem Cover und auf dem Backcover stammen wie auch die Bilder im Buch von Andrea Hebrock. Diese sind super kindgerecht und wirklich naturgetreu. Auf jeder Seite finden sich 1 bis 2 Bilder. Unter diesen finden sich mal mehr oder weniger lange Texte, die die Geschichte erzählen. In der Geschichte hier soll der kleine Wibo sein Zimmer aufräumen. Eigentlich will ihm seine Mama helfen, aber sie beginnt ein Telefongespräch. Wibo beginnt schon mal allein und hat eine interessante Idee. Das Buch soll den Kindern spielerisch Ordnung näher bringen.



    Fazit:

    Süße Bildergeschichte für die Kleinsten.   

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks