Susanne Leinemann Mamas & Papas: Wie wir täglich fröhlich scheitern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mamas & Papas: Wie wir täglich fröhlich scheitern“ von Susanne Leinemann

Die wahren Bestimmer Gibt es eine Testosteron-Seilschaft zwischen Vater und Sohn? Können Wohlstandskinder wirklich nur jammern? Gehören Tischmanieren zum Fundament einer werteorientierten Erziehung? Und heißt das letzte Abenteuer eines Großstadtvaters »Kinderschuhe kaufen«? In ihrem ersten gemeinsamen Buch schreiben die Bestsellerautoren Susanne Leinemann und Hajo Schumacher über die Herausforderung, Kinder großzuziehen. Während Hans mit fünf Jahren seine Kumpels im Kindergarten verprügelt, konsumiert der 17-jährige Karl bunte Pillen, von denen die Eltern hoffen, dass es Smarties sind. Zwei Jungs, die ihre Eltern täglich herausfordern, obwohl eine Sache längst klar ist: Im Hause Schumacher liegt alles in den Genen. Der leiseste Versuch von Pädagogik tropft an den Kindern ab, Argumente erst recht. Auch Susanne Leinemanns Tochter wird mit acht Jahren immer eigensinniger und will den »Bitte-sei-vorsichtig-Rap« ihrer Mutter nicht mehr hören. Ihr sechsjähriger Bruder dagegen erweist sich als Tyrann, wenn er krank das Bett hüten muss. Typisch Mann! Ob Langeweile, Hochbegabung, Geschenkewettkampf oder Erziehung nach Peking-Art, Susanne Leinemann und Hajo Schumacher haben fast alles mit ihren Kindern diskutiert — nur die Durchsetzung hehrer Ziele lässt sie täglich fröhlich scheitern.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen