Susanne Lieder

(58)

Lovelybooks Bewertung

  • 77 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 33 Rezensionen
(33)
(15)
(6)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn da nicht die Liebe wäre...

    Abends bei Clark's

    kassandra1010

    25. February 2018 um 17:11 Rezension zu "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Drei Frauen, drei verschiedene Leben. Anna ist auf der Flucht vor ihrem Ehemann und stellt verblüfft in einem Restaurant fest, dass sie ihrer Tischnachbarin Rita auf das Haar genau gleicht. Katja weiß nicht, wie sie mit der langweiligen Ehe mit Ulf und ihrer dementen Mutter im Heim umgehen soll. Rita ist von ihrem Job und ihrem Single-Dasein gelangweilt.Während die eine Frau sich nach Liebe verzehrt, kann die andere es gar nicht erst erwarten, sich die Liebe abzugewöhnen und für die Dritte im Bunde hatte Liebe bisher nur etwas ...

    Mehr
  • Abends bei Clark's

    Abends bei Clark's

    0Soraya0

    02. January 2018 um 21:31 Rezension zu "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Zum Inhalt (Klappentext):Was haben ein Macho, ein Stalker und ein Kontrollfreak gemeinsam?Katja, Rita und Anna müssen viel Demütigung ertragen und haben die Nase gestrichen voll.Aus einem zufälligen Treffen entwickelt sich eine innige Freundschaft und die Erkenntnis, dass es selbst aus den verzwicktesten Situationen immer einen Ausweg gibt.Und manchmal ist das Schicksal ein echter Kumpel und spielt allen dreien in die Hände … Meine Meinung:Susanne Lieder ist es gelungen, mich von der ersten bis zur letzten Seite in den Bann der ...

    Mehr
  • Ein spannendes Buch mit erstaunlichen Wendungen

    Abends bei Clark's

    Flower4114

    28. November 2017 um 10:44 Rezension zu "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Mich haben die Schicksale von Katja, Rita und Anna berührt. Die Wendungen fand ich auf witzige Art schräg, weil so auch das richtige Leben ist! Da gibt es Zufälle, die glaubt man kaum. Es lest sich auch sehr flüssig Ich hab das Buch sehr gerne gelesen.

  • Leserunde zu "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Abends bei Clark's

    Edel_Elements

    zu Buchtitel "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Susanne Lieder - Abends bei Clark's Über das Buch:Was haben ein Macho, ein Stalker und ein Kontrollfreak gemeinsam?Katja, Rita und Anna müssen viel Demütigung ertragen und haben die Nase gestrichen voll.Aus einem zufälligen Treffen entwickelt sich eine innige Freundschaft und die Erkenntnis, dass es selbst aus den verzwicktesten Situationen immer einen Ausweg gibt.Und manchmal ist das Schicksal ein echter Kumpel und spielt allen dreien in die Hände …Wir von Edel Elements vergeben 20 digitale Leseexemplare (epub/mobi/PDF) für ...

    Mehr
    • 28
  • Gelungene Mischung aus Krimi, Drama und Liebesgeschichte

    Abends bei Clark's

    katikatharinenhof

    24. November 2017 um 05:10 Rezension zu "Abends bei Clark's" von Susanne Lieder

    Katja, Rita und Anna sind drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch alle drei verbindet, dass sie Demütigungen und  Gängeleien ihrer jeweiligen Partner ertragen müssen. Was als zufälliges Treffen beginnt, entwickelt sich nach und nach zu einer echten Freundschaft, die alle Krisen übersteht und aus denen die Frauen Kraft schöpfen. Schon bald stellen sich Ereignisse ein, die allein dreien nicht ganz ungelegen kommen...."Abends bei Clarks" ist aus der Feder von Susanne Lieder und zeigt auf, was passieren kann, ...

    Mehr
  • Krimi?

    Schuster und das Chaos im Kopf

    abuelita

    27. August 2017 um 17:09 Rezension zu "Schuster und das Chaos im Kopf" von Susanne Lieder

    Kommissar Heiner Schuster steht am Abgrund: Seine Frau hat ihn rausgeworfen, er muss in einem Wohnwagen hausen und seine Neurosen werden von Tag zu Tag schlimmer. Und nun soll er auch noch den Mord an einer Joggerin aufklären, zu dem es nicht eine einzige Spur gibt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, werden schon kurze Zeit später zwei weitere Frauen umgebracht – und Schusters sonst so verlässlicher Instinkt lässt ihn im Stich. Haben alle drei Fälle etwas miteinander zu tun? Handelt es sich sogar um einen Serientäter, der ...

    Mehr
  • Harriet in Darß

    Ostseewind und Sanddornküsse

    Engelchen07

    05. August 2017 um 13:08 Rezension zu "Ostseewind und Sanddornküsse" von Susanne Lieder

    Die fast fünzigjährige Bankangestellt Harriet Bohnekamp soll laut Gerüchten bald eine Bankfiliale in Bremen übernehmen. Da sie keine Familie hat, bietet ihr dieses Angebot eine tolle Chance. Als ihr alter Schulfreund Gerd einen Heiratsantrag macht, fällt Harriet aus allen Wolken und fühlt sich mehr als überrumpelt und flüchtet nach Darß in den Urlaub. Dort lebt eine Freundin von Ihr, Johanna, welche sie im Internet kennengelernt hat. Doch als Harriet vor ihrer Türe steht erlebt sie eine Überraschung, die eine große Wende in ihrem ...

    Mehr
  • Alte Liebe rostet nicht

    Herzmuscheln und Bernsteinnächte

    Engelchen07

    02. August 2017 um 20:04 Rezension zu "Herzmuscheln und Bernsteinnächte" von Susanne Lieder

    Hella fühlt sich überfordert. Sie hat eine demenzkranke Mutter, die auf keinen Fall aus ihrer Wohnung ziehen will, dabei würde Hella sie gerne bei sich daheim aufnehmen um sich besser um sie kümmern zu können. Außerdem macht ihr 15 jähriger Sohn Marius ihr langsam Schwierigkeiten. Er kommt immer wieder mit neuen Ideen und Wünschen. Hella kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Mutter Thea und besucht sie in der Mittagspause und nach ihrer Arbeit in ihrer Praxis. Für sich selber und die Liebe bleibt da kaum Zeit, anders als bei ...

    Mehr
  • Schöner Sommerroman.... lesenswert...

    Pusteblumensommer

    Twin_Kati

    28. July 2017 um 20:15 Rezension zu "Pusteblumensommer" von Susanne Lieder

    Sehr idyllisch wirkt das Cover auf mich, fast schon romantisch, aber es passt echt gut zum Handlungsort im Buch. Eine der Hauptprotagonisten ist Charlotte, und sie hat mir mit ihrer sympathischen Art sehr gefallen. Jo hat einen herzlichen Charakter grad im Umgang mit Malte - der nicht mal sein Sohn ist - fand ich ihn echt prima, auch die hilfsbereite Art mit der er Charlotte begegnet ist, fand ich klasse. Von den anderen Personen hat mir besonders gut Nachbarin Grete gefallen. Die Handlungen fand ich unterhaltsam, allerdings ...

    Mehr
  • Pusteblumensommer

    Pusteblumensommer

    Ninasan86

    21. July 2017 um 18:49 Rezension zu "Pusteblumensommer" von Susanne Lieder

    Zum Inhalt: Charlotte Kristen ist Ende vierzig und alleinerziehende Mutter von Malte, 14, einem Asperger Autisten. Die beiden leben glücklich zusammen in Wismar, und Charlotte baut sich gerade eine eigene Ziegenkäserei auf einer kleinen Ostseeinsel auf. Mit Männern hatte Charlotte immer nur Pech, und eigentlich hat sie mit dem Thema abgeschlossen. Bis sie — wegen eines dummen Sturzes — plötzlich ihr Gedächtnis verliert. Danach sieht sie den besten Freund und den längst abgelegten Ex nämlich in einem ganz anderen Licht ... Und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks