Susanne Mayer

 3.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Susanne Mayer

Männer!

Männer!

 (4)
Erschienen am 02.10.2017
Die Kunst, stilvoll älter zu werden

Die Kunst, stilvoll älter zu werden

 (1)
Erschienen am 03.07.2017

Neue Rezensionen zu Susanne Mayer

Neu

Rezension zu "Männer!" von Susanne Mayer

Männer
Simi159vor 11 Tagen

In „Männer“ von Susanne Mayer dreht es sich in Rund 60 kurzen Kolumnen um genau dieses, den Mann. Sein Können, sein Verstehen, sein Unverständnis, sein Angeben, sein Außen hart sein, seinen weichen Kern und alles was ihn ausmacht. 

Jeder dieser Texte ist unter dem gleichen Titel in der Wochenzeitung „Die Zeit“ erschienen und liegt jetzt gebundenes Buch vor.

Die Autorin hat ihren ganz eigenen Blick auf das andere Geschlecht, nie böse, hinterhältig oder unter dir Gürtellinie gehend, sondern liebevoll anders, forschend analysiert sie die Unterschiede und gibt sie kurz, prägnant in ihrem Texten wieder.


Wer auf ein schnelles Draufhauen auf den Mann, sein Fehler, sein Nichtkönnen und dabei kleinmachen hofft, sollte sich ein anderes Buch suchen. Susanne Mayer zielt eher leise und an vielen Stellen mir etwas zu verdreht/verkopft auf die Andersartigkeit. M manches erschließt sich erst beim genauen hinsehen oder dem zweiten Mal lesen. Das muss man mögen. 

Unterhaltsam als kleine Abwechslung für Zwischendurch ist es ganz ok.


Von mir gibt es 3,5 aufgerundet 4 STERNE.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Männer!" von Susanne Mayer

Nicht mein Fall
Gwennileinvor einem Jahr

Ich muss zugeben, dass ich froh war, als ich das Buch durchgelesen hatte. Ich habe mich ziemlich durch die Kapitel durchgequält. Der Schreibstil war gar nicht meins, die vielen unterschiedlichen Menschen, die erwähnt wurden waren mir zu viel und generell fand ich das Buch ziemlich inhaltslos. Leider würde ich es nicht weiterempfehlen, ich dachte die Klischees würden lustiger bearbeitet werden.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Männer!" von Susanne Mayer

Lesehappen für zwischendurch
seschatvor einem Jahr

Susanne Mayers kleine Studie über die heutige Männerwelt und deren Herausforderungen las sich ausgesprochen kurzweilig und enthielt bisweilen amüsanten Zynismus.

Die Zeit-Journalistin und überzeugte Feministin Mayer betreibt in ihren knapp gehaltenen Kapiteln aber alles andere als Männer-Bashing. Vielmehr geht es ihr um die Ehre des Mannes und prägende Vorbilder aus der Kindheit. Doch so ganz kann sich die Autorin einige Seitenhiebe auf das "starke Geschlecht" nicht verkneifen, vor allem wenn es um die anglo-amerikanische Politszene, adipöse Kerle, fragwürdige Modetrends (z.B. Hipster) und männliches Schweigen geht.

Lieblingszitat (S. 115) zum Thema "Stilfragen":
"[...] (M)an sah zwei Typen, einmal rundherum rasiert und oben kleinkrausige Wolle, die über die Stirn in eine Spitze auslief, als hätte man Mireille Mathieu mit Gabriele Krone-Schmalz gekreuzt."

Insgesamt ließ sich das gerade einmal 185 Seiten umfassende Buch recht flüssig lesen und ist damit eine perfekte Lektüre für zwischendurch.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Susanne Mayer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks