Schatzkammer der Fotografie

von Susanne Mendack
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Schatzkammer der Fotografie
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Schatzkammer der Fotografie"

Es war 1935, als Dr. Otto Ludwig Bettmann mit zwei Überseekoffern voller Negative aus Nazi-Deutschland in die USA emigrierte. Aus dem Inhalt dieser Koffer sollte die wohl umfassendste Bildsammlung des 19. und 20. Jahrhunderts entstehen. Viele Jahre lagen bekannte Ikonen der Fotografie in Bettmanns New Yorker Wohnung nahe des Times Square - heute befindet sich das Archiv mit über elf Millionen Exponaten in den Stollen einer streng gesicherten, aufgelassenen Kalksteinmine im Westen Pennsylvanias. Bettmann starb 1989 im hohen Alter von 94 Jahren. Doch sein Archiv lebt weiter, auf knapp 1.000 Quadratmetern, bei 7,2 Grad Celsius und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 35 Prozent. Exakt diese Bedingungen sind vonnöten, um die sensiblen Fotos, Dias und Negative vor dem Verfall zu schützen. Die Bilder des Bettmann-Archivs erzählen Geschichten und sind selbst Geschichte. Diese Momentaufnahmen lassen all die großen und kleinen Ereignisse aus den letzten anderthalb Jahrhunderten und ihre Akteure unvergänglich werden. Von den Errungenschaften der Technik und dem Einfallsreichtum der Erfinder über Weltausstellungen, Olympische Spiele und Rockkonzerte bis hin zu Filmstars, Musiklegenden und den Größen aus Politik und Wirtschaft. Mit enormem Aufwand wird das fotografische Vermächtnis der Menschheit von Bill Gates, dem heutigen Besitzer des Bettmann-Archivs, der Nachwelt erhalten. Dieser opulente Bildband zeigt einen Querschnitt aus zwei Jahrhunderten, aufbewahrt in der Schatzkammer der Fotografie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783941459045
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Feymedia Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:20.09.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks