Marc, Macke und Delaunay

von Susanne Meyer-Büser 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Marc, Macke und Delaunay
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Marc, Macke und Delaunay"

Als Franz Marc und August Macke 1912 zum ersten Mal Robert Delaunay in Paris trafen, sahen sie in seinem Atelier die Serie der Fenêtres, in denen der Gegenstand – die durch eine Fensterscheibe gesehene Stadt mit Blick auf den Eiffelturm – in der Vielzahl der prismatischen Facettierungen und Spiegelungen nahezu verschwand. Diese zerbrechende Welt, mit der Delaunay seine Freunde konfrontierte, beeindruckte sie tief. Trafen doch die Fenêtres den Nerv der Zeit. Die in viele Einzelteile zersplitternde Welt, war nicht nur ein aufregend gemaltes Ereignis aus Licht, sondern kam mit ihrer fragilen Schönheit der gesellschaftlichen und kulturellen Stimmung im Vorfeld des Ersten Weltkrieges wohl auch sehr nahe. Die Begegnung wurde zum Auslöser für künstlerische Wendepunkte in der Malerei von Franz Marc und August Macke. Dieses Buch dokumentiert die Geschichte einer gegenseitigen Faszination und künstlerischen Inspiration. Wie in einem Brennglas werden die Einflüsse und Bezugnahmen der Maler erkennbar und zieht deren intensive Beschäftigung der drei großen Künstler mit der Farbe bis heute in den Bann. Ausstellung: Marc, Macke und Delaunay. Die Schönheit einer zerbrechenden Welt (1910–1914) Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover 29. März 2009 – 9. August 2009

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832192129
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:278 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:26.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks