Susanne Niebler ÜberLeben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ÜberLeben“ von Susanne Niebler

Vorwort:
ÜberLeben – ein Herzensbuch
Nach „DichterKlang“, meinem lyrischen Seelenbuch, und „WunderWarten“, dem eher geistigen
Werk, folgt nun das Herzensbuch „ÜberLeben“. Texte über Leben und das Überleben sammeln sich
hier und spannen einen Bogen vom Damals ins Jetzt gleich einem Regenbogen, der oft nach
Gewittern gerade am schwarzen Himmel besonders klar zu erkennen ist. Und das, was erlebt und
auch überlebt wurde, erscheint nicht mehr so dunkel, und die Worte verleihen den Erfahrungen
einen besonderen Schimmer, vergrößern Freude und mildern Schmerz. Wie ein Gang durch das
Herz fühlen sich für mich die gedichteten Worte an, leichte See- und Waldspaziergänge manchmal,
bisweilen aber auch mühsame Wanderungen über Gebirge, durch Wüsten und Moore, Täler und
Schluchten, am Meer entlang in sanfter Brise oder in Sturm, Donner und Blitz. Es ist ein Wandeln
durch verschiedenste Räume der Vergangenheit und Gegenwart – ein Eintreten in heilige Hallen,
licht oder dunkel, einfach oder edel ausgestattet, ein Aufsuchen von Keller- und Dachbodenorten, in
denen viel gespeichert und aufbewahrt ist. Es finden sich Museumssäle beschaulicher und
schmerzhafter Erinnerungen, Kirchenräume und Tempel sakraler Lebensmomente, Bibliotheken als
Archive des Herzens. Und die Erkenntnis, daß auch in Traurigem und Dunklem Schönheit ruht, da
es durch das Schreiben in die Höhe gezogen, in Tiefe getaucht oder in die Weite verströmt wird.
Das Gewesene wird an etwas Göttliches, dem es entstammt, zurückgegeben und dort verwandelt.
Gefühls- und Bilderinnerungen verweben sich mit heutigen Eindrücken und Erlebnissen zu einem
Teppich, den ich auslege in diesen heiligen Hallen und über den ich schreite in neue Herzensräume.
Im Wort der Dichtung liegt oft etwas Berührendes, Heilsames, und nicht nur Lesen, auch Schreiben
wird zum Schatz, es treten Hoffnung und Freude zum Vorschein. Wunderliches ereignet sich: durch
Ausdrücken von Worten über das Leben geschieht Überleben.

Stöbern in Gedichte & Drama

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks