Kappes, Kirmes, St. Quirin - Geschichten und Anekdoten aus dem alten Neuss

Kappes, Kirmes, St. Quirin - Geschichten und Anekdoten aus dem alten Neuss
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kappes, Kirmes, St. Quirin - Geschichten und Anekdoten aus dem alten Neuss"

"Kappes, Kirmes, St. Quirin" - sie gehören einfach zu Neuss, und das schon ziemlich lange. Die hier zusammengetragenen Erinnerungen und Anekdoten, die zum Teil aus einem Leseraufruf in der NGZ stammen, beleuchten den persönlichen Teil der Stadtge-schichte zwischen 1920 und 1960. Gemeinsam ist ihnen allesamt, dass sie zu schade sind, um vergessen zu werden. Es sind "Dönekes" über prominente Neusser wie Karl Kreiner oder Hecke Pap und weniger berühmte Menschen, heitere Episoden, wie die Geschichte von einer katastrophalen Beerdigung oder den Zuckersackpullover, und bisweilen wehmütig stimmende Erinnerungen wie die "Kindheit an der Niederwallstraße" oder das "Kohlen fringsen". Der "Kappes" kommt drin vor, stellvertretend für die florierende Wirtschaft der Neuzeit. Natürlich fehlt das Schützenfest, die "Kirmes" nicht - anders wär's in Neuss kaum vorstellbar. Und da wären sie: "Kappes, Kirmes, St. Quirin". Denn selbstverständlich wird auch vom Stadtpatron Sankt Quirin die Rede sein, der von seiner Münsterkuppel nachsichtig auf die Neusser herabblickt. Ältere Neusser werden sich gern erinnern, die Jüngeren viel über die liebenswerte Atmosphäre des alten Neuss erfahren!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783831316465
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:79 Seiten
Verlag:Wartberg
Erscheinungsdatum:02.10.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks