Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Adeo-Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Große Freiheit" von Susanne Niemeyer zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Johannes steht am Elbufer und tauft die Menschen, die ihm begegnen. Er ist ein Freak. Seine Lebensmittel holt er aus Supermarktcontainern. Plötzlich taucht ein Mann auf, der sich Jesus nennt. Er will die Welt verbessern.

Sophie, Mitte 30, hat keinen Mann, aber eine Katze. Und sie ist fasziniert von diesem Typ. Bald wird sie seine Anhängerin. Denn Jesus sagt ihr Dinge auf den Kopf zu, die schwer auszuhalten sind, aber ihr Innerstes treffen.

Alex geht es ähnlich. Er verlässt seine Familie, weil er merkt: Das wahre Leben findet woanders statt.
Ein unglaublicher Sommer beginnt. Auf den Bauwagenplätzen im Hamburger Osten ist der Himmel los, die Werbefritzen von der Elbchaussee trauen ihren Augen nicht. Eine faszinierende Zeit. Schön und traurig zugleich. Aber mehr Leben geht nicht. Bis der ganze Zauber ein Ende hat. Und einen neuen Anfang. "

Bitte bewerbt euch bis zum 3. Mai hier im Thread und beantwortet die Frage, wie euch Leseprobe oder Buchtrailer gefallen.

Bitte beachtet, dass Arwen10 die Bücher an euch verschickt und ihr die Portokosten von 2 € selber tragen müsst.

Hier findet ihr den Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.
- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.adeo-verlag.de  für 17,99 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Susanne Niemeyer
Buch: Große Freiheit

claudi-1963

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Na da will ich doch mal gleich in den Lostopf hüpfen, das Buch hört sich interessant an. Jesus in der Moderne geschrieben mal was anderes.

Arwen10

vor 1 Jahr

Wer hat noch Interesse ?

Beiträge danach
29 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Traeumerin109

vor 1 Jahr

Seite 71 bis 141
Beitrag einblenden

claudi-1963 schreibt:
Eines passt mir nicht so ganz, das Jesus Brüder hat, hier stimmt es das erst Mal nicht mit der Bibel überein und irritiert mich etwas.

Das erste mal, das es nicht mit der Bibel übereinstimmt, war schon viel früher. Mindestens an der Stelle, an der Maria Jesus zum Aufhören überreden will, und er davon genervt ist. Ich denke, das Buch hat auch nicht die Absicht, die Geschichte aus der Bibel genau so nachzuerzählen, nur an unsere Zeit angepasst. Es geht eher um die Idee dahinter.

Traeumerin109

vor 1 Jahr

Seite 71 bis 141
Beitrag einblenden

Achja, der Ort wo sie jetzt leben, ist unglaublich borniert, die Menschen wollen nichts verändern und sind einfach nur in ihren steifen Verhaltensmustern drin. Besonders schlimm sind da ja diese Frauen.

Traeumerin109

vor 1 Jahr

Seite 142 bis Ende
Beitrag einblenden

Das Ende des Buches, und ich war verblüfft. Richtig gut, gerade die Thematik mit den Flüchtlingen, und der Hass der ihnen entgegenschlägt. "Ich glaube, sie haben nichts was sich zu beschützen lohnt. Und weil das so ist, sollen die anderen auch nichts kriegen. Gleiche Leere für alle!" scheint mir in diesem Zusammenhang recht passend zu sein.

Ich glaube, es war auch meistens gar nicht so wichtig, ob Sophie oder Alex grad erzählt haben, weil das Erzählte sowieso ineinander überging.

Was Jesus am Schluss sagt, wenn er nochmal wiederkommt, finde ich sehr schön und mutmachend.

Traeumerin109

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

claudi-1963 schreibt:
So ganz bin ich mir noch nicht darüber im klaren was dieses Buch beim Leser bewirken soll. Soll es ihn neugierig auf die Bibel machen oder ist es einfach ein netter Roman. Da hätte ich mir auch eine kleine Erklärung am Schluß gewünscht über den Sinn des Buches.

Bei welchem Buch bekommt man schon am Ende eine Erklärung über den Sinn...ich hatte noch keins. Der Sinn ist doch, das Buch zu lesen, und was darin gesagt wird. Bei diesem Buch vielleicht, was Jesus zu uns sagt, und vielleicht gefällt es uns ja, oder bringt uns zum Nachdenken.

Traeumerin109

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hier meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Niemeyer/Gro%C3%9Fe-Freiheit-1212218549-w/rezension/1240814480/

Auch veröffentlicht auf

http://www.buecher.de/shop/erzaehlungen/grosse-freiheit/niemeyer-susanne-lemme-matthias/products_products/detail/prod_id/44310276/

und

http://www.amazon.de/review/R1FVQ0ADHNNBIC/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3863340841&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Martinchen

vor 1 Jahr

Anfang bis Seite 70

Das Buch ist angekommen.
Ich habe gleich mal hineingeblättert. Die Aufmachung gefällt mir sehr, das Cover ebenso. Ohne den Schutzumschlag ist es sehr edel.
Vielleicht beginne ich heute noch mit dem Lesen.

Martinchen

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Ich bin heaven4u sehr dankbar für die Weitergabe des Buches. Zunächst war ich skeptisch, vor allem, nachdem ich eure Kommentare gelesen habe.
Mir hat das Buch insgesamt gut gefallen, denn ich finde, es gibt eine Menge Stoff zum Nachdenken.
Es wird ausdrücklich geschrieben, dass sich die Autoren von den Evangelisten beeinflussen lassen haben. Das bedeutet für mich nicht eine Nacherzählung 1 zu 1.
Mit der Sprache habe ich mich zu Beginn etwas schwer getan, habe dann aber gut hineingefunden. Gestört hat mich das nicht, denn vermutlich ist meine Altersgruppe nicht die Zielgruppe für diesen Roman.

Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Niemeyer/Gro%C3%9Fe-Freiheit-1212218549-w/rezension/1243706487/

Neuer Beitrag