Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die Diskrepanz zwischen Arbeitszielen und Wirklichkeit der Pflege in der stationären Altenpflege

Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die Diskrepanz zwischen Arbeitszielen und Wirklichkeit der Pflege in der stationären Altenpflege
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die Diskrepanz zwischen Arbeitszielen und Wirklichkeit der Pflege in der stationären Altenpflege"

Dieser Veröffentlichung geht eine über zehn Jahre hinaus dauernde Urheberrechtsverletzung voraus. Unter falscher Autorinnenangabe sowie in Unkenntnis der Textverfasserin wurde die im Jahr 2006 angefertigte Arbeit "Kommunikationsmodelle als Problemlösung für die Diskrepanz zwischen Arbeitszielen und Wirklichkeit der Pflege in der stationären Altenpflege", neben vier weiteren Titeln eben derselben Autorin, publiziert und verwertet. Um diesen widerrechtlichen Nutzungen zu begegnen, ist nach Entdeckung des Sachverhaltes der entsprechende Verlag unverzüglich hierüber informiert sowie der Anspruch auf Unterlassung und Beseitigung ihm gegenüber geltend gemacht worden. Jetzt, zwölf Jahre nach ihrer Erarbeitung, erscheint die hier abgedruckte Schrift erstmals rechtmäßig für die Öffentlichkeit.
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind die Rahmenbedingungen der stationären Altenpflege in Deutschland etwas andere als dieser Ausgabe zugrunde liegenden. Dennoch behalten die dargestellten kommunikationsspezifischen Zusammenhänge im Arbeitsalltag von in stationären Pflegeeinrichtungen tätigen Menschen ihre Gültigkeit auch weiterhin.
Das Buch befähigt zu einem vertiefteren Verständnis komplexer Arbeitssituationen im Bereich der stationären Altenpflege und zeigt das Wirksamwerden kommunikationsgetragender sozialer Interaktionen. Dieses Wissen kann beruflich Pflegenden nutzen, um vorhandenen Unstimmigkeiten zwischen bestehenden Zielen und Wirklichkeiten im pflegepraktischen Alltag wirksam zu begegnen. Damit kann nicht nur höhere Zufriedenheit erreicht, sondern vor allem Gesundheit geschützt werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746709956
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:21.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks