Susanne Oswald Nie wieder schlaflos

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nie wieder schlaflos“ von Susanne Oswald

Jeder kann schlafen lernen! Etwa jeder Vierte berichtet über Schlafstörungen: Überforderung im Alltag, ungelöste Probleme, körperliche Beschwerden … Ursachen gibt es viele. Von Aromatherapie bis Zehenstretching zeigt Susanne Oswald Möglichkeiten auf, wie man Körper und Geist entkrampft und auf die nächtliche Ruhe vorbereitet. Weiter untersucht sie die wissenschaftlichen Hintergründe: Was geht im Kopf vor, während wir schlafen? Welchen Stellenwert haben Träume? Ein einzigartiger Schlafplan hilft dabei, innere und äußere Störer auszuschalten sowie den eigenen Schlafrhythmus zu finden und zu trainieren. Denn: Nicht nur jedes Kind, auch jeder Erwachsene kann schlafen lernen!

Für alle, die endlich mal wieder richtig schlafen möchten!

— Monika58097
Monika58097
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schlafen Sie gut!

    Nie wieder schlaflos
    Monika58097

    Monika58097

    03. November 2014 um 15:27

    Schlafen Sie gut! Viele kennen das Problem. Man ist müde, man geht ins Bett und man kann doch nicht schlafen. Anstatt zu entspannen und sich schönen Träumen hinzugeben, liegt man wach im Bett. Gedanken fangen an zu routieren. Anstatt zu schlafen, wird man von Minute zu Minute immer wacher bis überhaupt nicht mehr an Schlaf zu denken ist. Doch woran liegt das? Was sind die Ursachen des Nichtschlafenkönnens? Susanne Oswald ist nicht "nur" Autorin. Sie ist auch Heilpraktikerin und ausgebildete Entspannungs- und Hypnosetherapeutin. Mit Hilfe eines Tests findet der Leser als erstes heraus, was für ein Schlaftyp er ist. Kompaktes Wissen rund um den Schlaf wird vermittelt. Wieviel Schlaf ist wirklich nötig? Wozu sind Träume da? Ist der schnarchende Partner wirklich eine Störquelle und schafft man es, ursprünglich negativ Empfundenes in Positives zu verwandeln? Die Autorin nimmt Ess- und Fernseh-Gewohnheiten unter die Lupe. Ist man gestresst? Hat man Sorgen? Vieles kann die Ursache sein, dass man nicht einschlafen kann. Aber nicht nur das persönliche Verhalten spielt eine Rolle. Zu einem erholsamen und gesunden Schlaf benötigt man auch die richtigen Zutaten. Welche Art Bett ist das Richtige? Materialien und Verarbeitung spielen eine große Rolle. Auch das passende Bettzeug ist wichtig. Umwelteinflüsse, wie Lärm, Licht und Luft sollten eingehend betrachtet werden. Und schließlich zeigt Susanne Oswald immer wieder Tipps und Lösungsmöglichkeiten auf, wie man zu einem entspannenden Schlaf finden kann. Ist nur eine neue Matratze nötig? Oder können Heilreisen, autogenes Training oder bestimmte Einschlafrituale helfen? "Nie wieder schlaflos" - das Schlaflernbuch für Erwachsene mit unzähligen wertvollen Tipps rund um das Schlafen. Ich bin selbst eine betroffene Leserin. Während des Lesens habe ich mir immer wieder Notizen gemacht. Entstanden ist eine Liste, die ich jetzt nach und nach abarbeiten werde. Neben neuen Lattenrosten und Matratzen und dem Einsatz einer Aromatherapie (die ich persönlich am liebsten anwende), probiere ich auf alle Fälle auch den immer wiederkehrenden Tipp der Autorin, Negatives in Positives zu wandeln. Ein Buch, das ich jedem Leser empfehle, der Probleme mit dem Einschlafen hat!

    Mehr