Diese Walliser!

Diese Walliser!
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Diese Walliser!"

Alfons Blumenthal ging den Lebtag lang auf die Pirsch. Vor allem vor und nach der Jagdsaison. Erika Stucky musste zuerst nach San Francisco ziehen, um den Walliser Jodel zu finden. Wieder im Wallis, wars für die Einheimischen wie für sie ein Schock. Inzwischen ist ihr schriller Jodel Kult. Reinhard Eyer, die drs 1-Stimme aus dem Rhonetal, wäre gerne nach alter Väter Sitte ins Strahlen eingeführt worden. Er hat es selber entdeckt. Und die erste Kampfkuh von Oswald Andres machte eine Schwalbe. Woher wir kommen, wohin wir gehen: Eigen ist den Wallisern ihr ausgeprägter Sinn für das kulturelle Erbe. Während die einen die Traditionen noch verkörpern, interpretieren die andern diese auf ihre Art. Das Buch versammelt Porträts von Menschen, die jene Facetten des Wallis widerspiegeln, welche den Landstrich zu dem machen, was er ist: eine traditionell gewachsene, kantige, schroffe, konturierte, geografisch wie kulturell eigensinnige Weltgegend.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783857916519
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:188 Seiten
Verlag:Limmat
Erscheinungsdatum:31.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks