Susanne Pfleger Aurelia Mihai

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aurelia Mihai“ von Susanne Pfleger

Wege in die Geschichte(n)

Die rumänisch-deutsche Künstlerin und Filmemacherin Aurelia Mihai (geb. 1968 in Bukarest, lebt und arbeitet in Hamburg) verhandelt in ihren Arbeiten das Aufeinandertreffen von kulturellen, sozialen und politischen Erscheinungen und Ereignissen. Sie legt kulturelle Traditionen offen und übersetzt sie in unsere heutige Zeit. Auf vielfältige Art verknüpft Aurelia Mihai in den hier vorgestellten Arbeiten Aspekte der Dokumentation und der Wissenschaft mit dem der Fiktion. So sind Legenden und historische Begebenheiten häufig Anlass oder Ausgangspunkt für eine gesellschaftskritische Auseinandersetzung mit der Gegenwart.
Die verschiedenen, teilweise kontrastierenden Perspektiven und Realitäten,
die sich dabei ergeben, sind in Aurelia Mihais eindringlicher Bildsprache
raffiniert miteinander verwoben und verschmelzen zu suggestiven Bildern.
Mit langsamer Kameraführung gestaltet sie dabei eine Befragung unseres
jeweils eigenen Begriffes von Wirklichkeit. Sie leistet damit einen wichtigen
Beitrag zur Betrachtung von Videokunst. Gleichzeitig wird das Medium selbst reflektiert und immer wieder von Neuem daraufhin überprüft, wie es die Vision der Künstlerin von Vergangenheit und Gegenwart ausdrücken kann.

„LUPA“ (2014–2016) ist ein investigatives Kunstprojekt, das ein antikes Kunstwerk (Die Kapitolinische Wölfin) und seinen Weg durch die Geschichte zum Anlass nimmt, um die Aufladung mit Bedeutung bis in die heutige Zeit sichtbar zu machen. Das gesamte Projekt besteht aus einem künstlerischen Videofilm, einer Fotoserie von ca. 30 Fotografien in Plakatformaten sowie dieser Publikation, die noch weitere Projekte zum Inhalt hat.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks