Susanne Pollerspöck

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Susanne Pollerspöck

Neue Rezensionen zu Susanne Pollerspöck

Cover des Buches Easy zeichnen – Mit 20 Vorlagen zum perfekten Porträt (ISBN: 9783745904147)A

Rezension zu "Easy zeichnen – Mit 20 Vorlagen zum perfekten Porträt" von Susanne Pollerspöck

Wunderschön
Ann-KathrinSpeckmannvor einem Jahr

Inhalt:
Das Buch enthält zahlreiche Portraits und Ganzkörperzeichnungen. Dazu gibt es jeweils einen besonderen und einen allgemeinen Grundlagenteil.


Gestaltung:
Das Buch ist wunderschön. Als ich es mir ausgesucht habe, kannte ich nur das Deckblatt und war mir nicht ganz sicher, ob es wirklich das richtige für mich ist. Aber als ich es dann ausgepackt habe, war ich sofort verliebt. Es ist ein gebundenes Buch, dass von selbst offen liegen bleibt. Die einzelnen Seiten sind sehr liebevoll gestaltet worden: Die Fotos der Zeichnungen sind sehr aufwendig gestaltet. Auch die Schriftart und die Aufteilung zwischen Text und Illustration passt perfekt.


Stil:
Der Zeichenstil ist grandios. Die Schraffuren, die Mischung aus Bleistift und Farbe, einfach alles. Ich bin keine Kunstexpertin und weiß nicht viel, darüber zu schreiben. am liebsten würde ich mir die Bilder den ganzen Tag einfach nur angucken. Gut ist außerdem, dass das Buch sehr unterschiedliche Zeichnungen enthält: Die abgebildeteten Personen unterscheiden sich in Alter, Hautfarbe etc. Außerdem gibt es grobe Schraffuren und sehr detaillierte. 


Zeichenkurs:
Die Autorin hat sehr viele Informationen rund um das Zeichnen auf wenigen Seiten zusammengefasst. Und irgendwie hat sie es geschafft, dass ich mich nicht erschlagen, aber dennoch sehr gut informiert gefühlt habe. Ich weiß nicht, wie weit man es nur mit den Informationen in diesem Buch bringen kann, aber ich hatte selten das Gefühl, so viel auf so wenigen Seiten zu lernen. Das einzige, was ich mir noch wünsche sind ein paar Referenzfotos, um zu sehen, wie sie Schatten und anderen Details umsetzt. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.


Ich denke, ihre Technik eignet sich gut für Anfänger, weil man recht gut sehen kann, was sie gemacht hat. Das heißt nicht, dass man leicht ihre Ergebnisse erreicht. Ganz und gar nicht. Sie ist auf jeden Fall eine sehr geübte Künstlerin. Aber ich finde, man sieht ganz gut, wo man anfangen kann, was klappt und was noch nicht funktioniert.


Empfehlung:
Ich empfehle das Buch allen, die ein klein wenig Interesse am Portrait-Zeichnen. Selbst wenn Du nicht selbst Zeichnen willst und nur ihren Stil magst, lohnt sich das Buch. Wahrscheinlich bekommst Du beim Blättern dann doch Lust, es selbst auszuprobieren. ;)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks