Susanne Ptak Mord in Wiesmoor

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mord in Wiesmoor“ von Susanne Ptak

In Wiesmoor wird die Mutter eines Landwirts tot aufgefunden – erstickt, mitten auf dem Hof. Zufällig sind Josefine und Jessica gerade vor Ort, denn auf dem Bauernhof in Ostfriesland wollten die beiden ein gemütliches Strickwochenende verbringen. Jetzt, wo es eine Leiche gibt, ermittelt Josefine, die Rechtsmedizinerin im Ruhestand, kräftig mit. Mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden findet sie schnell heraus: Die Ermordete hatte sich im Leben nicht viele Freunde gemacht. Steckt die Leiterin des auf dem Hof stattfindenden Strickkurses Maria Fokken dahinter? – Sie und die Tote hatten eine unschöne gemeinsame Vergangenheit ... Oder hat ihre Schwiegertochter Tomke die endlosen Beleidigungen einfach nicht mehr ertragen? Seit der Tat ist auch Tomkes Bruder verschwunden, auf der Suche nach ihm taucht eine weitere Leiche auf, und ausgerechnet Jessica gerät in tödliche Gefahr ...

Abbruch, enttäuschend

— Taxina

Absolut gelungene Fortsetzung.

— BuecherweltUndRezirampe

Ein Ostfriesenkrimi rund um eine Strickgruppe und eine pensionierte Rechtsmedizinierin - hat Potential

— Bellis-Perennis

Stöbern in Krimi & Thriller

Stimme der Toten

Ein toller Krimi, besser als Band 1 der Reihe

faanie

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Ein Kriminalroman der Stellung bezieht und nachdenklich macht, ohne dass die Spannung zu kurz kommt.

Bibliomarie

Die gute Tochter

Perfekt konzipiert, spannend, psychologisch tiefgehend.

tardy

Das stumme Mädchen

toller Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. sehr empfehlenswert

romanasylvia

Das bisschen Mord

Krimi zum Wohlfühlen und entspannen. Die perfekte Bettlektüre

Ladybella911

Stille Wasser

Spannend und voller Geheimnisse, ein Krimi der uns in die Abgründe der Seele blicken lässt.

Ladybella911

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klasse Krimi bestehend aus Spannung, Humor und zwei einmaligen Hauptcharakteren

    Mord in Wiesmoor

    mordsbuch

    28. July 2016 um 12:25

    BuchinfoMord in Wiesmoor - Susanne PtakTaschenbuch/eBook - 200 Seiten - ISBN-13: 978-3955733360Verlag: Klarant - Erschienen: 14. Dezember 2015EUR 11,99/3,99KurzbeschreibungIn Wiesmoor wird die Mutter eines Landwirts tot aufgefunden erstickt, mitten auf dem Hof. Zufällig sind Josefine und Jessica gerade vor Ort, denn auf dem Bauernhof in Ostfriesland wollten die beiden ein gemütliches Strickwochenende verbringen. Jetzt, wo es eine Leiche gibt, ermittelt Josefine, die Rechtsmedizinerin im Ruhestand, kräftig mit. Mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden findet sie schnell heraus: Die Ermordete hatte sich im Leben nicht viele Freunde gemacht. Steckt die Leiterin des auf dem Hof stattfindenden Strickkurses Maria Fokken dahinter? Sie und die Tote hatten eine unschöne gemeinsame Vergangenheit ... Oder hat ihre Schwiegertochter Tomke die endlosen Beleidigungen einfach nicht mehr ertragen? Seit der Tat ist auch Tomkes Bruder verschwunden, auf der Suche nach ihm taucht eine weitere Leiche auf, und ausgerechnet Jessica gerät in tödliche Gefahr ... Bewertung„Mord in Wiesmoor“ ist der zweite Teil mit Rechtsmedizinerin Josefine Brenner von Susanne Ptak. Wieder ein toller Ostfrieslandkrimi. Der Autorin ist es gelungen die Spannung bis zum Ende des Buches zu halten. Ihren tollen Humor lässt sie gekonnt in die Geschichte mit einfließen.Auch finde ich die Wahl der Charaktere klasse. Josefin ist zwar, wie viele andere auch, Gerichtsmedizinerin, aber anders als die anderen, denn sie befindet sich schon im Ruhestand. Aber Ruhe kehrt bei ihr nicht ein, dafür sorgt vor allem ihre Enkelin Jessica. Die beiden Charaktere sind wirklich super gelungen.Das Rätselraten um den Mörder blieb bis zum Schluss und der hatte es nochmal in sich.Fazit: Klasse Krimi bestehend aus Spannung, Humor und zwei einmaligen Hauptcharakteren. Meine absolute Leseempfehlung!

    Mehr
  • Genau mein Geschmack getroffen

    Mord in Wiesmoor

    Annika-gier

    07. July 2016 um 12:02

    Mord in Wiesmoorvon Susanne PtakMan nehme eine Gerichtsmedizinerin die in Rente ist, eine Neugierige Enkelin und ein Stickwochenende auf einem alten Bauernhof in Wiesmoor. Zusammen entsteht ein Spannender Krimi. Der Zweite Teil von dieser Reihe hat mir noch besser gefallen wie der Erst. Vor lauter Spannung könnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Oma Josefine und Enkelin Jessica sind einfach so herrlich, das man glatt Lust hat sich mit den beiden in die Küche zu setzen, und einen leckeren Tee zu trinken. Leider war das Buch viel zu schnell zu Ende und ich freue mich schon so sehr auf die Fortsetzung. 

    Mehr
  • Ein Fall für Josefine und Jessica

    Mord in Wiesmoor

    kellermaeuse

    03. April 2016 um 12:17

    Eigentlich wollen Jessica und ihre Großmutter Josefine ein paar schöne Tage auf einem friesischen Bauernhof mit Strickkurs verbringen. Doch dann wird die Schwiegermutter ihrer Pensionsmutter erstickt auf dem Hof, mitten im Winter, aufgefunden. Die ehemalige Rechtsmedizinerin Josefine wittert einen neuen Fall. Ich mag inzwischen die kleinen friesischen Krimis von Susanne Ptak sehr gern und war neugierig wie die andere Reihe angelegt ist. Und ich wurde auch hier nicht enttäuscht. Ein kleiner Mord, eine Liebesplänkelei, wieder ein paar Leute die sich für Schafe und Wolle interessieren und fertig war ein netter kleiner Krimi für eine Nacht. Mein Fazit: Wie schon gesagt ein Krimi für eine Nacht oder einen Nachmittag. 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Dr. Josefine Brenner ermittelt wieder...

    Mord in Wiesmoor

    BuecherweltUndRezirampe

    07. March 2016 um 16:01

    Worum geht es? Jessica will ihre Oma ablenken und hat mit Theda und Kommissar Ralf Toben einen Plan ausgeheckt. Gemeinsam verbringen Josefine, Jessica und Theda ein Strickwochenende auf dem Bauernhof. Eines morgens wird eine Leiche gefunden, doch schnell ist klar, dass diese sich im Leben keine Freunde gemacht hat. Doch wer ist der Täter und was verbirgt sich hinter diesem Mord? Fazit: Eine wirklich gelungene Fortsetzung. Die perfekte Mischung aus Nervenkitzel, Humor, Liebe und Verzweiflung. Es lässt sich super lesen, ach was sag ich, verschlingen trifft es eher. Es ist nicht zu kurz und nicht zu lang beschrieben und somit super gehalten. Der Spannungsbogen steigert sich am Anfang und wird bis zum Schluss gehalten. Und wieder diese Frage: Wer ist der Täter? Ich konnte wieder nur Rätseln und war mal wieder verblüfft. Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
  • Ein Fall für Jessica und Josefine ...

    Mord in Wiesmoor

    Bellis-Perennis

    29. February 2016 um 09:15

    Wiesmoor, erstes Adventwochenende: Was als gemütliches Beisammensein einer Gruppe strick-begeisterter Frauen (und einem Mann) gedacht war, entpuppt sich als Albtraum im tief verschneiten Ostfriesland. Schwanette Freerks, eine griesgrämige Frau, liegt ermordet im Hof ihres Bauerngehöfts. Der Tat verdächtig sind die Schwiegertochter Tomke, deren Mutter Hannegret, der geistige behinderter Bruder Hinnerk und Maria Fokken. Maria Fokken ist die Leiterin der Strickrunde und die ehemalige Geliebte von Schwanettes Ehemann. Jessica Brenner und ihre Großmutter Josefine Brenner beginnen heimlich zu ermitteln. Immerhin ist Josefine eine pensionierte Rechtsmedizinierin. Heimlich deswegen, weil die offizielle Leiterin der Ermittlungen diese so schnell wie möglich und ohne Rücksicht auf Verluste abschließen möchte. Dann gibt es eine zweite Leiche und Hinnerk verschwindet vorerst spurlos. Hängen die beiden Morde zusammen? Und wenn ja, wie? Herausragend: die pensionierte Rechtsmedizinerin Dr. Josefine Brenner, die im ausgedientem Leichenwagen herum fährt und damit die Umgebung in Unruhe versetzt. Außerdem biegt sie das Gesetz ein wenig in die passende Richtung. Ein netter Krimi für Zwischendurch. Es ist hilfreich den ersten (Mord in Greetsiel) vorab zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks