Susanne Ptak Wiekenmord

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wiekenmord“ von Susanne Ptak

Im ostfriesischen Leer geschieht wieder ein kaltblütiger, grausamer Mord und Britta ist dem Verbrechen gefährlich nahe. Sie ahnt die schrecklichen Zusammenhänge und ist plötzlich tief in die Ermittlungen verstrickt: Das Opfer hatte viele Feinde und ihr wird viel zu spät klar, dass der Mörder vor nichts mehr zurückschrecken wird… Eine aufregende Mischung aus friesischer Ruhe, ländlicher Intrige und mörderischer Spannung inmitten von Weideland, Wolle, Schafen und guten Freunden. Möchten Sie mehr von der Erfolgsautorin Susanne Ptak lesen? "Hexenmord", "Grünlandmord", "Rosenmord" und "Ostfriesennebel" sind weitere spannende Romane - mit Lokalkolorit für Ostfriesland Fans!

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Nachts am Brenner

Spannend und mit vielen Verzweigungen - auch der 3. Fall für Commissario Grauner ist wieder gut gelungen.

Dataha

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Mord mit der Spindel

    Wiekenmord
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    06. February 2015 um 17:30

    Eine von Brittas Freundin nimmt über das Wochenende ein paar Frauen Zwecks Erholung und Spinnkurs in ihrer Ferienwohnung auf.  Doch lange währt die Freude nicht, denn eine der Frauen ist eine alte Bekannte. Wird sie das Mordopfer sein? Dies ist jetzt mein zweiter Ptak Krimi und ich muss sagen er hat mich angenehm überrascht. Die Grundstory rund im Britta und ihre Freunde (Schafe, Spinrad, Freunde und Co) bleibt die gleiche. Doch das Mordwerkzeug, eine Spindel ist doch schon mal etwas ausgefallen.  Allerdings dauert es auch eine Weile bis man jemanden verdächtigt. Und der Mörder ist dann doch eine ziemliche Überraschung.  Mein Fazit:  Wahrscheinlich sollte der Mörder  spektakulär sein, doch das fand ich irgendwie nicht. Ich war sogar ein bisschen enttäuscht. Aber trotzdem hat mir die Story gefallen. 4 von 5 Sternen.

    Mehr