Neuer Beitrag

Fangermandl

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifans,

es ist wieder soweit - Hauptkommissar Martin Sauerwein und seine Oberkommissare sind zurück!
Während in den letzten Jahren ein skrupelloser Serienmörder mit der Rosenheimer Kripo Fangermandl (also Katz und Maus) gespielt hat, es in
Diridari ums liebe Geld ging, müssen unsere Helden diesmal eine Mordserie ohne Leichen untersuchen. Teufel (oder Sparifankerl) aber auch!
Ich lade Euch wieder ganz herzlich dazu ein, im Rahmen einer Leserunde, die ich wieder selbst begleiten werde, mitzuermitteln und dem Team bei der Aufklärung auf die Sprünge zu helfen.


Der Emons-Verlag stellt dazu 15 Freiexemplare zur Verfügung. Wenn Ihr gerne mitmachen wollt, dann bewerbt Euch hier und beantwortet mir folgende Frage:
Lest Ihr lieber "Fortsetzungskrimis", also welche, in denen Ihr mit den Jahren die Protagonisten immer besser kennenlernt, oder ist es Euch lieber, wieder mal "frischen" Gesichtern zu begegnen?

Der Beginn der Leserunde ist der 1. Dezember.
Verlosungsende für die 15 Freiexemplare ist am 22. November 24:00 Uhr.

Hier sind die Eckdaten, sowie der Klappentext zum Buch:

Sparifankerl

Susanne Rößner
Kriminalroman
Verlag: Emons Verlag (18. August 2016)
ISBN-13: 978-3-95451-964-4
Broschiert: 368 Seiten, 12,90€
Kindle/ePub 9,49€

Eine mysteriöse Mordserie ohne Leichen stellt das beschauliche Leben in Rosenheim auf den Kopf. Die Ermittlungen gegen Täter ohne Motiv und andere mit wasserdichtem
Alibi bringen Hauptkommissar Sauerwein und sein Team an eine Grenze, an der sie nicht mehr wissen, wem ihre Sympathien gelten sollen: den Opfern oder den Tätern ...

"Ich weiß ja nicht, ob es euch schon aufgefallen ist", sagte Sauerwein langsam. "Aber wir haben hier eine Situation, die so außergewöhnlich ist, dass sie vermutlich in die Geschichte unseres Präsidiums eingehen wird."
"Wie meinst du das?", fragte Eva.
"Wir haben ein Verbrechen aufgeklärt, von dem wir nie hundertprozentig wissen werden, ob es wirklich eines war."

Natürlich sind auch alle, die nicht an der Verlosung teilnehmen möchten, herzlich zur Leserunde eingeladen!

Autor: Susanne Rößner
Buch: Sparifankerl

nellsche

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe mal mit Anlauf in den Lostopf! :-)

Ich lese beides gerne. Ich mag die Serienkrimis, bei denen man den Hauptprotagonisten bei ihrer Entwicklung und ihren Privatleben folgen kann. Aber genauso gerne mag ich auch einzelne Krimis. Hauptsache spannend!!! ;-)

Bibliomarie

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Diridari und Fangermandl haben die Messlatte schon sehr hoch gehängt, ich liebe die Krimis von Susanne Rösner und möchte mich natürlich gern auch für diese Leserunde bewerben.
Bei den Vorgängerbüchern hat mir besonders gut die Mischung zwischen Lokalkolorit und einem spannenden, toll komponierten Krimi gefallen.

Beiträge danach
384 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Fangermandl

vor 9 Monaten

Fazit und Rezensionen
@Wildpony

Vielen lieben Dank auch Dir, dass Du wieder mit dabei warst und auch viele wertvolle Kommentare zu den anderen Meinungen gegeben hast.
Und natürlich auch ein großes Dankeschön für die 5***** und die breite Streuung!

Fangermandl

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 2: Seite 91 bis Seite169
Beitrag einblenden

Schalkefan schreibt:
Also ich hätte auch gern die Auflösung erfahren. Auch wenn es nur eine "Buchauflösung" gewesen wäre und in Wirklichkeit nur Erfindung wäre.

Ich habe ziemlich lange darüber nachgedacht, ob ich den Fall tatsächlich so beenden soll, habe mich aber dagegen entschieden, weil

Fangermandl

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 3: Seite 170 bis Seite 250
Beitrag einblenden

Schalkefan schreibt:
Es ist meines Erachtens aber auch sehr schwer hier ins Schwarze zu treffen und ich frage mich die ganze Zeit warum das Team hier so sicher war das es in dieser Klinik jetzt passiert? Es gibt doch unheimlich viele Krankenhäuser / Reha, bei denen misshandelte Frauen auftauchen könnten? Das ist für mich jetzt mehr als Zufall das es gerade da klappt. Oder liege ich da mit meinen Gedanken ganz falsch?

Hundertprozent sicher waren sie sich natürlich nicht, aber da das Krankenhaus der Nenner war, in dem alle misshandelten Frauen, die in das von Kristina erstellte Schnittmuster passten, behandelt worden waren, war es einfach naheliegend, dass die Klinik der Ausgangspunkt sein muss.

Fangermandl

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 4: Seite 251 bis Seite 306
Beitrag einblenden

Schalkefan schreibt:
Andere Frage: Die Tschernobyl belasteten Pilze: können die nicht auch so eine Vergiftung hervorrufen das es bis zum Tod führt?

Ich denke, dass es für eine letale Dosis reicht, müsste man Tonnen davon essen. Oder über einen sehr langen Zeitraum täglich eine ziemlich große Portion davon, und das macht freiwillig wohl niemand mit ;-)

Fangermandl

vor 9 Monaten

Fazit und Rezensionen
@Schalkefan

Schön, dass Du mit dabei warst. Danke für Deine Kommentare, die guten Anregungen (so was hilft immer für die nächsten Bücher!) und die guten 4****.
Auch Dir ein gutes 2017!

Fangermandl

vor 9 Monaten

Fazit und Rezensionen
@Lesezeichen16

Herzlichen Dank, dass Du auch dieses Mal wieder dabei warst. Ich freue mich sehr über Deine guten 4**** und dass Dir der Fall und das Miträtseln so viel Spaß gemacht haben.

Fangermandl

vor 9 Monaten

Leseabschnitt 4: Seite 251 bis Seite 306
Beitrag einblenden

Lesezeichen16 schreibt:
Warum ist Grit überhaupt wieder gekommen? So ganz kann ich dies nicht verstehen....

Das kann man als Mensch mit einem gesunden Selbsterhaltungstrieb auch nicht verstehen. Aber als solcher hätte man sich so einen Partner auch nie ausgesucht, bzw hätte sich nach dem ersten Übergriff sofort getrennt.
Leider gibt es viel zu viele Menschen, die es nicht schaffen, sich aus so unseligen Verstrickungen zu lösen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks