Susanne Rüster

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Susanne Rüster

Susanne RüsterDer letzte Tanz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der letzte Tanz
Der letzte Tanz
 (2)
Erschienen am 09.02.2012
Susanne RüsterLandjäger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Landjäger
Landjäger
 (0)
Erschienen am 25.09.2017
Susanne Rüster3er Set Krimipaket
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
3er Set Krimipaket
3er Set Krimipaket
 (0)
Erschienen am 16.06.2017
Susanne RüsterAbgedreht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Abgedreht
Abgedreht
 (0)
Erschienen am 03.09.2015
Susanne RüsterDer Steuerpflichtige im Grenzbereich zwischen Besteuerungsverfahren und Strafverfahren
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Steuerpflichtige im Grenzbereich zwischen Besteuerungsverfahren und Strafverfahren

Neue Rezensionen zu Susanne Rüster

Neu
B

Rezension zu "Der letzte Tanz" von Susanne Rüster

"Der letzte Tanz"
Blatschkavor 3 Jahren

Ein erfrischender und spannender Krimi-Roman. Ich hatte das Gefühl, bei den Ermittlungen dabei zu sein. Die Charaktere waren mir sehr sympathisch. Ich bin normaler weise kein großer Fan von Krimis und Thrillern, weil sie mir zu brutal oder eklig sind, "Der letzte Tanz" aber hat mir gut gefallen. Ich hatte einen schönen Einblick in die Welt der Ermittler und Staatsanwälte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
katja78s avatar

Eifersucht, Rache oder steckt doch mehr dahinter?

Entdeckt in einer gemeinsamen Leserunde den neuen Roman von
Susanne M. Rüster.
Wir freuen uns schon auf einen spannenden Austausch & eure Meinungen zum Buch.
Die Autorin wird die Leserunde begleiten.

Rote Fahne. Das Kartrennen wird abgebrochen. Polina Karova hängt reglos über dem Lenkrad. Aus ihrer Nase rinnt Blut – Fremdverschulden nicht ausgeschlossen. Es ist das jähe Ende des Rennens, das die Berliner Baufirma Karstaedt & Theissen anlässlich ihres Geschäftsjubiläums veranstaltet hat. 

Kriminalrätin Marion Kraefft stößt im Umfeld der Toten auf Eifersucht, Rache, die Stasi und sogar die russische Mafia. Wem kann sie noch vertrauen?





Leseprobe

Zur Autorin

Susanne M. Rüster arbeitet als Richterin in Potsdam. Weil sie literarische Fremdgänge liebt, entstanden etliche in Zeitschriften und Anthologien veröffentlichte, teils preisgekrönte Kriminalgeschichten. »Zu hoch hinaus« ist ihr zweiter Kriminalroman. Susanne M. Rüster ist Mitglied der »Mörderischen Schwestern« und des »Syndikat«. Sie lebt mit Mann und Tochter in Berlin.
Mehr unter: http://susanneruester.de

Wir suchen nun mindestens 15 interessierte Leser, die gemeinsam das Buch lesen & anschließend rezensieren möchten.
Blogger dürfen sich gerne mit Blogadresse bewerben.

Als Bewerbung interessiert uns euer Eindruck zur Leseprobe!


Nach Möglichkeit sollte das Buch anschließend auch bei Amazon oder einer ähnlichen Verkaufsplattform rezensiert werden.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und wer neugierig ist kann sich gerne auch auf der Sutton Verlagsseite umschauen, was der Frühling an frischen Neuerscheinungen bereit hält.

Eure Katja

*** Wichtig ***
Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks