Susanne Rapp

Autor von Irish Rover.

Lebenslauf von Susanne Rapp

Susanne Rapp wurde 1961 in Mainz geboren. Sie promovierte im Fach Deutsche Volkskunde und Kulturanthropologie, schloss eine Ausbildung als PR Referentin ab und ist gelernte Siebdruckerin. 2002 machte sie ihr Hobby, das Schreiben, zum Beruf und arbeitet seither als freie Journalistin und Texterin im Rhein-Main Gebiet. Irish Rover ist ihr erster Roman.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susanne Rapp

Cover des Buches Irish Rover (ISBN: 9783741878497)

Irish Rover

 (0)
Erschienen am 22.12.2016

Neue Rezensionen zu Susanne Rapp

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Autoren lesen für einen guten Zweck
Der Erlös kommt diesmal dem Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V. zu Gute

Das Konzept unterschiedlichen Autoren die Möglichkeit zu geben, ihre Werke vorzustellen, damit das Publikum zu unterhalten und noch etwas Gutes zu tun – hat sich bewährt. Mit der diesjährigen Herbstlesung findet die Veranstaltungsreihe „Autoren lesen für einen guten Zweck“ zum dritten Mal in Rheinland-Pfalz statt.

Die Initiatorin der Reihe, Susanne Horn, hofft das auch diesmal wieder zahlreiche Gäste kommen werden, um den Autoren zu lauschen. Diesmal findet die Lesung in einem etwas anderen Ambiente statt.

Am 6. Oktober 2018 um 19.00 Uhr lesen die Autoren auf dem Ausflug- und Schiffsrestaurant Winterhafen in Bingen (Hafenstraße). Das Publikum darf gespannt sein auf einen Auszug aus Torsten Jägers Krimi „Unser aller Erbe“, auf eine Kostprobe aus Susanne Rapps Liebesroman „Irish Rover“, und einen Beitrag Horns aus der Anthologie „Zeit zu reden“. Vor und nach der Lesung wartet eine kleine Speisekarte auf alle hungrigen Gäste.

Der Eintritt ist frei – es wird allerdings um Spenden für den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V. gebeten. Der Verein engagiert sich sehr für das Wohl von kranken Kindern, zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht um ihre Krankheit zeitweise in den Hintergrund treten zu lassen. Und nicht nur das – sie tuen noch viel mehr ... was genau, erfährt ausführlich am Veranstaltungsabend.

Um eine Anmeldung zur Lesung, zwecks einer guten Planung, wird gebeten: Gäste melden sich bitte bis spätestens Freitag, 5. Oktober 2018, bei Ursula Staedler (Telefon 06724/95154, Mail u.staedler@gmx.de) oder Susanne Horn (Telefon 06724/6032500, Mail Susanne.Horn.SH@googlemail.com).

Für alle Interessierten die auch ab und an im Rhein-Main-Gebiet verweilen, dort findet „Autoren lesen für einen guten Zweck“ am 3. November 2018 im Flörsheimer Bootshaus zu Gunsten des Wünschewagens Hessen statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe gibt es auf der Homepage www.susannehorn.jimdo.com

STENOGRAMM für Veranstaltungskalender:
Autoren lesen für einen guten Zweck: am Samstag, 6. Oktober 2018, in den Räumen von des Ausflugsrestaurants Winterhafen, Hafenstraße in 55411 Bingen. Es lesen Susanne Horn, Torsten Jäger und Susanne Rapp. Eintritt frei - Spenden erbeten für den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V. Mainz

0 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks