Susanne Rauchhaus Die Übersinnlichen

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Übersinnlichen“ von Susanne Rauchhaus

Wenn deine Albträume zum Leben erwachen … Die 17-jährige Jana hat außergewöhnliche Fähigkeiten: Sie kann Trugbilder erschaffen. Als diese Bilder immer realer werden, wird sie auf ein einsam gelegenes Internat geschickt. Eine Schule, an der alle Schüler eine paranormale Begabung haben: Telekinese, Manipulation, Hellsehen oder Gedankenlesen. Bald jedoch kommt es zu rätselhaften Erscheinungen und gefährlichen Angriffen. Jeder der jugendlichen Übersinnlichen ist verdächtig. Wem kann Jana trauen? Und wird sie den Schlüssel zu ihrem eigenen dunklen Geheimnis finden? Spritzig, spannend, spooky – ein ungewöhnlicher Mystery-Roman

Stöbern in Fantasy

Wild Cards - Der Sieg der Verlierer

Nicht so spannend wie die anderen Wild Cards Bände aber immer noch lesenswert

phantastische_fluchten

Ein Killer wie du und ich

Sehr guter und passender Abschluss der Reihe! Bin aber ein wenig traurig, dass es keine weiteren John Cleaver-Bücher geben wird.

Ms_Epiphany

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Das Buch hat mich vollends in seinen Band gezogen! Ich freue mich sehr auf den 2.Band!!

Alina9714

Spinnenfalle

Recht unterhaltsam

Bjjordison

Der Schwarze Thron - Die Königin

Es geht spannend weiter! Noch spannender, noch packender und noch aufregender als Band 1!

LovelyBuecher

Das Lied der Krähen

Tolle Aufmachung, sehr lesenswert, aber etwas gehypt.

Sago68

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Übersinnlichen" von Susanne Rauchhaus

    Die Übersinnlichen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. September 2010 um 16:34

    Jana muss schon wieder die Schule wechseln. Seitdem immer wieder bizarre Dinge in ihrem Leben real werden und sie immer mehr zum Freak wird, beschließen ihre Eltern, zusammen mit einem Schulpsychiater, Jana auf ein besonderes Internat zu schicken. Hier sind noch mehr "Übersinnliche", die Hilfe bekommen sollen, mit ihren Kräften zu leben, ohne jemanden zu verletzen. Doch als Janas Kräfte außer Kontrolle zu geraten scheinen, bekommt das Mädchen Panik. Zum Glück hat sie ein par Freunde gefunden, die ihr zur Seite stehen. Die Übersinnlichen ist mit Sicherheit das Buch von Susanne Rauchhaus, das für jüngere Leser geschrieben wurde. Obwohl es eben für diese geschrieben wurde, kann man es aber getrost auch älteren Lesern empfehlen. Beim Lesen hatte ich immer wieder das Gefühl, in eine neue Version der X-Men geraten zu sein. Ein Schuldirektor, der Interesse an seinen Schützlingen zeigt und sein "Liebling" in einem Turm sperrt. Gleichzeitig, neben dieser "X-Men-Geschichte", spielt auch die Liebe eine Rolle. Jana verliebt sich und erlebt all die schönen Gefühle. Dieses Hin und Her, zwischen Schön und Grausam, machen das Buch ganz interessant zu lesen. Ich mag die Bücher von Susanne Rauchhaus. Nach "Schattenwesen", ein Buch voller Kunst und Fantasie, sowie nach dem magischen "Hexenspiegel", habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Leider hatte das Buch zwar sehr viel Potential und eine schöne Geschichte, aber irgendwie war das Buch zu schnell vorbei, zu zügig, um das der Funke wirklich übersprang. Es ist ein sehr nettes Buch, aber die anderen beiden Büchern mochte ich ein wenig mehr. Der Schreibstiel ist fabelhaft und flüssig, auch die Wortwahl gefällt mir sehr gut, die Bilder sind liebevoll gezeichnet, all das sind Pluspunkte für dieses Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks