Susanne Reinhardt

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Susanne Reinhardt

Der Familien-Manager

Der Familien-Manager

 (2)
Erschienen am 08.06.2015
Erste Hilfe im Erbrecht

Erste Hilfe im Erbrecht

 (0)
Erschienen am 12.03.2015

Neue Rezensionen zu Susanne Reinhardt

Neu
Balkonlesers avatar

Rezension zu "Der Familien-Manager" von Susanne Reinhardt

Für all jene, die einen Anstupser brauchen, um den Familienalltag zu organisieren
Balkonleservor 2 Jahren

Bei dem Buch handelt es sich um diverse Listen, die helfen, den Familienalltag mittels Listen besser zu organisieren. Das komplett in schwarz-weiß gedruckte Buch ist ca. DIN A4 groß, sodass sich die Listen für den eigenen Haushalt kurzerhand kopieren lassen, ohne dass Texte oder die witzigen Illustrationen, die den recht "trockenen" Text der Listen etwas auflockern, verloren gehen.

Inhaltlich findet sich für mich, die ich nun schon seit zehn Jahren Kinder habe, einige neue Listen, sowie Listen, die ich bereits lange schon einführen wollte, aber an deren Idee zur Umsetzung es mir mangelte. Es gibt Listen für das Aufräumen des Kinderzimmers, fürs Packen der Schultasche packen und zur Beseitigung des unweigerlich immer wieder entstehenden Chaos' im Wohnzimmer, aber auch die "Klassiker" für Mama und Papa wie ein ganzes Kapitel rund ums Geld und Listen rund um den Urlaub (es findet sich sogar eine Packliste für Klassenfahrten im Buch), Versicherungen und das Auto. 
Besonders bewährt hat sich für mich nun (15 Monate, nachdem ich das Buch zum ersten Mal las) die Liste für die Verteilung der alltäglichen Aufgaben im Haushalt auf die einzelnen Familienmitglieder.

An sich sind die Listen knapp und übersichtlich gehalten. Einige wenige Listen wiederum sind allerdings so überladen und voller Informationen, dass sie im ersten Moment unübersichtlich wirken. 

Schlussendlich bereue ich den Kauf des Buches nicht. Es bietet in knapper Form Listen, die in jedem Fall rasch helfen, den Familien-Alltag ohne stetes Erinnern der Kinder in den Griff zu kriegen - und das, obwohl ich Listen im Haushalt ziemlich gruselig finde! 

Ich empfehle dieses Buch all jenen, sich einfach ein klein wenig mehr Struktur im Haushalt wünschen und die des Redens innerhalb der Familie, über die stet gleichen Dinge, satt sind. 
Jüngeren Kindern, oder jenen Kindern, die sich schwer tun, den Überblick über das Herangehen an "Mammut-Aufgaben" wie Schultasche organisieren oder Kinderzimmer aufräumen, helfen die Listen in diesem Buch mit Sicherheit.

Kommentieren0
0
Teilen
W

Rezension zu "Der Familien-Manager" von Susanne Reinhardt

Sehr hilfreich
WinfriedStanzickvor 3 Jahren


Jede Familie, gerade dann wenn Kinder in ihr aufwachsen, ist ein hochkomplexes Gebilde, an das von außen durch Arbeit, Kindergarten Schule, Vereine und Freunde eine ganze Menge an Anforderungen gestellt werden. Doch auch das ganz normale Funktionieren mit der Erfüllung der Grundbedürfnisse erledigt sich in einer Familie nicht einfach von selbst. Gerade dann, wenn, wie in der heutigen Zeit, beide Elternteile ganz oder teilweise berufstätig sind oder durch Patchworkstrukturen besondere Dynamiken zu beachten bzw. Regelungen zu treffen sind.

Eine Familie mit ihrem Haushalt ist ein hochkomplexes Unternehmen, in dem ohne Planung und effektive Organisation wenig bis gar nichts funktioniert. Zum Leidwesen aller Beteiligten, vor allem aber der Kinder.

Der hier vorliegende Familienmanager will dabei helfen und unterstützen, „den Haushalt effektiv (zu) organisieren und (zu) planen“. Er beinhaltet mehrere Dutzend Checklisten zu den Themen:
•    Kinder im Alltag motivieren
•    Wo hab ich die Nummer?
•    Gefahrenquellen im Haus
•    Organisiert einkaufen
•    Es geht ums Geld
•    Familie auf Reisen
•    Abfall und Recycling
•    Feste und Feiern
•    Wieviel Medienkonsum für wen?
•    Freizeitaktivitäten

Die klar und übersichtlich gestalteten Vorlagen und Checklisten sind leicht zu kopieren und können jeder Familie eine große Hilfestellung sein, damit Zeit und Energie gespart wir für die anderen Dinge, die ein Familienleben ausmachen.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks