Neuer Beitrag

Susanne_Rocholl

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo ihr lieben Leser/Innen,

ich möchte euch herzlich zu meiner Leserunde von "Zoé und Adil - in Love" einladen. Dies ist mein zweiter Roman, für Jugendliche ab 14 J., aber sehr gut auch für Erwachsene geeignet.

Es geht um die 16-jährige Zoé, die sich in den 17-jährigen Flüchtling Adil aus Syrien verliebt. Als ob die Liebe zu einem Menschen aus einem anderen Kulturkreis nicht schon genügend Probleme mit sich bringt, plagen Zoé zudem noch Selbstzweifel, weil sie sich aufgrund eines Narbengewebes an Brust und Dekolleté entstellt fühlt. Doch auch der mysteriöse Adil scheint ein sorgsam gehütetes Geheimnis mit sich herum zu tragen. Was verbirgt er vor ihr?

Zoé saugt Adils Erlebnisse wie ein Schwamm auf und beginnt, sich für politische Zusammenhänge zu interessieren. Als die Provinz-Kleinstadt rund 400 Flüchtlinge aufnehmen soll, gerät die 16-Jährige in den Strudel zwischen Befürwortern und Gegnern. Hat ihre Liebe eine Chance?

Das Buch ist erst vor 3 Tagen erschienen, und deshalb bin ich sehr gespannt darauf, wie es euch gefällt. Ich verlose 12 Exemplare und es wäre toll, wenn ihr mir im Gegenzug eure Meinung in Form einer Rezension schreiben könntet.
Interessierte, die mitlesen möchten, obwohl sie kein Buch erhalten haben, sind natürlich ebenfalls in diese Runde eingeladen:-)

Vorab möchte ich euch etwas fragen:
Würdet ihr eine Liebes-Beziehung zu einem Menschen eines anderen Kulturkreises eingehen?

Ich freue mich auf eure Antworten, kann es kaum erwarten, die Leserunde mit euch zu starten!

Ganz liebe Grüße,
Susanne

Autor: Susanne Rocholl
Buch: Zoé & Adil – in Love

Sarah_Knorr

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich versuche hiermit mein Glück und bewerbe mich für die Leserunde.

Mich hat der Inhalt des Buches sehr angesprochen. Es ist ein aktuelles Thema, womit sich vielleicht Einige unter uns auch beschäftigen.
Ich würde sehr gerne erfahren, wie es zwischen Zoé und Adil weitergeht.

Zu Ihrer Frage: Würdet ihr eine Liebes-Beziehung zu einem Menschen eines anderen Kulturkreises eingehen?

Wenn der Mensch sich verliebt, dann verliebt er sich in den Menschen und nicht in den Kulturkreis. Für mich persönlich macht es nichts aus, ob derjenige, in den ich mich verliebt habe, aus einen anderen Kulturkreis stammt.

vehoub

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Auch ich möchte mich für diese Leserunde bewerben!

"Zoé&Adil" fasst ein sehr aktuelles und wohl auch gesellschaftlich umstrittenes Thema auf. Ich bin mitten 20 und somit nicht mehr ganz eine Jungendliche und trotzdem finde ich, dass dieses Thema aufgegriffen durch die Geschichte rund um Zoé und Adil nicht an mir vorbei gehen sollte. Und momentan könnte sich genau diese Geschichte wohl auch in meinem Kreis abspielen, denn es gibt ja auch viele Flüchtlinge in meinem Alter und das ein oder andere Pärchen wird sich wohl auch da bilden und vor den Schwierigkeiten des Lebens stehen.

Ob ich eine Liebesbeziehungen zu jemanden aus einem anderen Kulturkreis eingehen würde?
Mal abgesehen davon, dass ich selber in einer glücklichen Beziehung stecke, kann ich grundsätzlich mit "ja" auf diese Frage antworten. Denn wenn man sich verliebt, dann ist dem halt so. Jedoch habe ich auch schon im Bekanntenkreis erlebt, dass man in solchen Beziehungen vor ganz anderen Problemen stehen kann. Daher glaube ich, dass man ein sehr starker Mensch sein muss und sich wirklich sehr lieben muss, damit eine solche Beziehung auch wirklich eine Zukunft hat.

Beiträge danach
195 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

connychaos

vor 1 Woche

Gesamteindruck

https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Rocholl/Zoé-Adil-in-Love-1464627170-w/rezension/1487427743/
Und auch auf Amazon und Bücher.de

Herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Sarah_Knorr

vor 1 Woche

Kapitel 46 - 52
Beitrag einblenden

Zoé ist nun in Berlin bei ihrem Vater Jeff, der sich viel Zeit für seine Tochter nimmt und ihr Ratschläge gibt. Ich mag ihn so viel lieber - ich glaube Zoé auch.
Dass Zoé nicht auf Dilara trifft, war irgendwie klar - trotzdem hätte es mich interessiert, wie sie sich rechtfertigen würde.
Das Aufeinandertreffen zwischen Zoé und Kevin war sehr interessant. Spannend bleibt natürlich, was genau in dem Brief steht.

Zoé tut mir leid! Natürlich musste Alina wieder ein Teil davon sein und ihr das vermasseln, was sie mit Adil hatte.. Ich hoffe, dass sich das irgendwie zusammen rappelt. Es wäre doch Schade, falls nicht!

Susanne_Rocholl

vor 1 Woche

Gesamteindruck
Beitrag einblenden
@connychaos

Schön, dass du dabei warst und natürlich einen lieben Dank für deine 5-Sterne-Rezension, freut mich sehr:-)

Sarah_Knorr

vor 1 Woche

Kapitel 53 - 58
Beitrag einblenden

Dafür, dass Zoé das mit der Demonstration der Neonazis gegen die Flüchtlinge vergessen hatte, hat sie trotzdem eine erfolgreiche Gegendemonstration erwecken können.

Hätte nicht gedacht, dass selbst ihr Englischlehrer mitmachen würde. Aber ihm hat sie zugesagt, wieder zur Schule und zu seinem Unterricht zu kommen.
Dementsprechend war ich sprachlos, dass sie Mut bewiesen hat und tacheles gesagt hat. :-)

Es werden dem Leser gegen Ende des Romanes weitere Informationen offen gelegt. Also wie es schlussendlich zu der Narbe gekommen ist, was in dem Brief stand und natürlich auch wieso Adil zunächst abweisend sogar verängstlich gegenüber Zoé auftrat.

Ein gelungenes Ende mit Happy-End :-)

Sarah_Knorr

vor 1 Woche

Cover und Titel
Beitrag einblenden

Das Cover ist sehr farbenfroh gestaltet worden, was natürlich die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zieht.
Auch ich wusste nicht, was genau abgebildet worden ist. Handelt es sich um eine Frucht oder um ein Herz? Ich konnte auf dem ersten Blick nichts mit dem Cover anfangen, also nichts herausdeuten oder interpretieren.

Nachdem ich mir hier die wahre Bedeutung hinter dem Cover durchgelesen habe, muss ich sagen, dass das Cover wirklich an den Inhalt angepasst worden ist. Aber ich hätte ehrlich gesagt, dies nicht herausfinden können.

Sarah_Knorr

vor 1 Woche

Gesamteindruck

An der Stelle bedanke ich mich herzlich für mein Buch und bei der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Meine Rezension habe ich natürlich hier auf lovelybooks gestellt. Aber außerdem wird sie auch bei Lesejury, Amazon, Thalia und auf meinem Blog gepostet !

https://www.lovelybooks.de/autor/Susanne-Rocholl/Zo%C3%A9-Adil-in-Love-1464627170-w/rezension/1487575182/

Susanne_Rocholl

vor 1 Woche

Gesamteindruck
Beitrag einblenden
@Sarah_Knorr

Danke, liebe Sarah, für deine schöne Rezension und für das Einstellen auf den anderen Links. Einen Punkt habe ich allerdings nicht verstanden: Zoé und Adil sprechen die gesamte Zeit miteinander Englisch (außer dieser kurze Abschnitt im Kino, wo explizit darauf hingewiesen wird), auch wenn wir die Passagen in Deutsch lesen. Meinst du, ich hätte jedes Mal erwähnen sollen, dass sie wieder Englisch sprechen?

Neuer Beitrag