Susanne Schädlich Karen Horney

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karen Horney“ von Susanne Schädlich

Karen Horney war nicht nur die Mutter der berühmten Schauspielerin Brigitte Horney, sie war 1922 die erste führende Frau Berlins in der Psychoanalyse und sagte: Frauen kennen keinen Penisneid. 1920 war sie als einzige Frau neben fünf Männern, Mitbegründerin des Berliner Psychoanalytischen Instituts, dem ersten, das Forschung, Lehre und Behandlung vereinte. In Deutschland ist die Horney vor allem Insidern bekannt. In Amerika, wohin sie 1932 zog und wo sie 1952 starb, sind drei Biografien über sie erschienen, in New York gibt es ein Karen-Horney-Institut und eine Horney-Klinik, wo Patienten mit wenig Geld behandelt werden. Ihr Archiv wird in Yale verwaltet.

Stöbern in Biografie

Unorthodox

Sehr bewegendes und packendes autobiographisches Drama über den harten Weg einer jungen Frau. Absolutes must-read!

Isaopera

Nachtlichter

Schonungsloser Lebensbericht einer Alkoholkranken und ihr harter Weg zurück

Bibliomarie

Der Lukas Rieger Code

Ein netter Einblick in das Leben eines YouTubers.

misery3103

Eine Liebe so groß wie du

Eigentlich müsste es Punktabzug für das Ende geben, aber der Mensch weiß ja was zum Schluss eines jeden Lebens wartet...

Sanny90

Farbenblind

Eine tragische, aber auch aufrüttelnde Biographie.

StMoonlight

Heute hat die Welt Geburtstag

Sehr unterhaltsam!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Karen Horney" von Susanne Schädlich

    Karen Horney

    UteSeiberth

    13. September 2009 um 17:25

    Mir hat diese Biografie sehr gut gefallen, weil sie für einen interessierten Laien sehr gut verständlich ist und sich mehr auf den Menschen Karen Horney bezieht als auf die Wissenschaftlerin und Psychoanalytikerin.Ihre Werke werden natürlich erwähnt aber der Leser wird nicht überfrachtet von psychoanalytischem Wissen. Karen Horney rebelliert schon als junges Mädchen gegen die starren religiösen Konventionen ihres Vaters,der die Familie geprägt hat, aber als Seemann selten da war.Von da an nimmt sie keine Meinung und auch Lehrmeinung als gegeben hin,sie hinterfragt sie und rebelliert,wenn sie andere Einsichten gewonnen hat.So schafft sie es auch durchzusetzen, dass sie als eine der ersten Frauen Medizin studieren kann und lernt die neuen Freud'schen Theorien über die Neurosen kennen,die dann auch ihr Anliegen werden.Sie heiratet Oskar Horney, hat mit ihm 3 Mädchen und die Älteste ist die Schauspielerin Brigitte Horney.Sie hat eine unglaubliche Energie und Kraft um Familie und Beruf leidlich unter einen Hut zu bekommen und es scheint,dass ihr der Beruf manchmal wichtiger war als die Kinder.Die Falmilie lebte lange hier in Berlin bis dann die Nationalszialisten die Lehren Freuds verboten und der Holocaust für die jüdischen Mitbürger begann.Nach ihrer Trennung von ihrem Mann übersiedelte sie mit einer Tochter in die USA,wo sie auf Fromm und andere wichtigen Leute traf und entwickelte die Psychoanalyse weiter und ergänzte sie um den Blickwinkel des Weiblichen,was ja bei Freud zu kurz kam.Durch ihre unangepasste Art und Weise schuf sie sich natürlich neben Freunden auch erbitterte Gegner,was ihr aber nichts auszumachen schien.Sie arbeitete unaufhörlich und da sie nie krank war in ihrem Leben bemerkte sie auch nicht, dass ein Gallenkrebs in ihr wucherte und so starb sie plötzlich als sie ihr 60.Lebensjahr überschritten hatte.Besonders in Amerika hat man ihre Arbeit gewürdigt und Instutionen ihren Namen gegeben,während man sie in Deutschland vergessen hatte.So fand ich es sehr schön,mich mal wieder mit dem Leben dieser Frau auseinanderzusetzen, die mich in meiner Jugend zusammen mit Erich Fromm so sehr beeindruckt hatte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks