Susanne Schaadt Zendoodle

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zendoodle“ von Susanne Schaadt

Im Vordergrund dieses besonderen Zeichenbuches stehen der Spaß am kritzelnden Zeichnen, am kreativen Gestalten sowie eine entspannende, einfache Freizeitgestaltung. Da der Zeichner keine Fehler machen kann, hat er stets ein Erfolgserlebnis. Der Materialeinsatz besteht aus Papier, Bleistift und Fineliner, kostengünstig und überall erhältlich. Die Methode benötigt keinerlei Vorbereitung und kann überall und jederzeit eingesetzt werden. Die Muster können leicht ergänzt, verändert oder erweitert werden. Der Fantasie sind dabei keinen Grenzen gesetzt. Auch die Einsatzmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, bis hin zum dekorativen und ausdrucksstarken Musterbild. Wichtig ist allein, dass das Zeichnen der Zendoodle-Motive zur Entspannung, zum inneren Loslassen und zum kreativen flow führt.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen