Susanne Schaber Wien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wien“ von Susanne Schaber

Wien war schön, wien ist schön, ich kann es sehn.« Ernst Jandl§Susanne Schaber zeigt uns die prächtigen Straßen und die verwinkelten Gäßchen dieser Stadt. Begleitet werden wir von zahlreichen bekannten Autoren: von Arthur Schnitzler und Robert Musil über Ingeborg Bachmann, Thomas Bernhard und Ilse Aichinger bis zu Friederike Mayröcker, Ernst Jandl und Elfriede Jelinek. Den vorliegenden Band kann man zu Hause lesen oder unterwegs um aus Dichters Mund zu vernehmen, wie Wien klingt: wild und zärtlich, leidenschaftlich, wütend und versöhnlich und aufregend allemal.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wien" von Susanne Schaber

    Wien
    Duffy

    Duffy

    15. January 2011 um 10:36

    Der Insel-Verlag hat in seiner Reihe mit literarischen Städtestreifzügen eine großartige Idee in die (Veröffentlichungs-) Tat umgesetzt. London und Barcelona sind die mir bekanntesten Bände. Da reihen sich hervorragend die Wien- Spaziergänge von Susanne Schaber ein. Sie versteht es, die Stadt und ihre literarischen Protagonisten zu verbinden, man lernt nicht nur ein wenig Geschichte, sondern wird mit der interessanten Vita der großen Wiener Autoren bekannt gemacht. Das alles ergänzt durch eine Auswahl interessanter Bildbeiträge, ergibt unter dem Strich einen wunderschönen kleinen Stadtführer, den man genussvoll nachlaufen und sich von der Atmosphäre der Stadt und der sie begleitenden Lebensläufe gefangen nehmen lassen kann. Ein empfehlendswertes und zudem noch preisgünstiges Vergnügen

    Mehr