Susanne Schröpel

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(10)
(9)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verständnis für Schnecken

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Kingoftheapplerings

    Kingoftheapplerings

    28. August 2017 um 22:44 Rezension zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Die Be- und Umschreibung des Problems der Schnecken mit uns Menschen, und umgekehrt, wird sehr humorvoll in Szene gesetzt ohne die Ernsthaftigkeit des Verlustes von Pflanzen oder Gemüse ganz zu vergessen. Und die Hinweise sind sehr nützlich, so haben Mensch und Schnecke etwas davon, wenn die Vielfalt regiert statt Eintönigkeit. Edgar ist ein echter Sympathieträger der seinen Artgenossen einen guten Dienste erweisst. Ein Buch das jeder Gartenfreund gelesen haben sollte.

  • Leserunde zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Illustrationswerkstatt

    Illustrationswerkstatt

    zu Buchtitel "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Die Illustrationswerkstatt war wieder aktiv. Es geht um ein schwieriges Thema für alle Gärtner:  Die Spanische Wegschnecke. Passend zum Start der Gartensaison (O.K.) sie ist schon etwas voran geschritten :) Wird 10 x die PDF Version des Buches zur Verfügung gestellt. KEIN Druckbuch :) Leider. Wer hat Lust mit mir nach den letzten Fehlern zu suchen?  Möchtet ihr mal so richtig Kritik üben? Dann seid ihr hier genau richtig! Ich freue mich auf euch!Der Inhalt in Kürze und Würze: Mit schwarzen Humor und knallharter Ehrlichkeit geht ...

    Mehr
    • 59
  • Amüsant und unterhaltsam

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Streiflicht

    Streiflicht

    10. July 2017 um 19:54 Rezension zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Dieses kleine Büchlein ist einfach herrlich zu lesen. Es ist unterhaltsam und amüsant und besticht mit vielen kleinen lustigen Zeichnungen, die den Text ganz wunderbar illustrieren. Neben den herrlichen, witzigen Zeichnungen ist auch die Schrift im Text ganz toll ausgewählt. Es macht einfach Spaß, sich in der Welt der Schnecken und Gärtner aufzuhalten und viel Neues zu erfahren. Das Buch sagt über sich selbst, es sei „keine Anleitung zur Schneckenvernichtung, sondern es geht um Respekt und Harmonie“. Genauso das merkt man auch. ...

    Mehr
    • 2
  • Der spanische Eroberer erobert die Herzen

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Durga108

    Durga108

    07. July 2017 um 22:26 Rezension zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Jeder Gärtner hat schon gegen Schnecken gekämpft. Der hungrigste Fresser ist der Spanische Eroberer. Susanne Schröpel plädiert in ihrem Schneckenbuch für einen humaneren und humorvolleren Umgang mit diesen Tierchen, für die sich so mancher Gärtner die grausamsten Tödungsarten ausdenkt - Schneckenkorn, Bierfallen, Glasscherben uvm. Dabei gäbe es viel bessere und nachhaltigere Methoden; man kann sich sogar Verbündete schaffen. Es gibt z. B. andere Schneckenarten, die weitaus weniger Schaden im Garten anrichten, dafür aber den ...

    Mehr
  • Amüsant und unterhaltsam

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Streiflicht

    Streiflicht

    04. July 2017 um 22:51 Rezension zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Dieses kleine Büchlein ist einfach herrlich zu lesen. Es ist unterhaltsam und amüsant und besticht mit vielen kleinen lustigen Zeichnungen, die den Text ganz wunderbar illustrieren. Neben den herrlichen, witzigen Zeichnungen ist auch die Schrift im Text ganz toll ausgewählt. Es macht einfach Spaß, sich in der Welt der Schnecken und Gärtner aufzuhalten und viel Neues zu erfahren. Das Buch sagt über sich selbst, es sei „keine Anleitung zur Schneckenvernichtung, sondern es geht um Respekt und Harmonie“. Genauso das merkt man auch. ...

    Mehr
  • Schnecken als Freunde oder Feinde?

    Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers
    Tulpe29

    Tulpe29

    28. June 2017 um 15:34 Rezension zu "Weg-Geschneckt!: Wege und Irrwege eines spanischen Eroberers" von Susanne Schröpel

    Jeder kennt sie, (fast) jeder haßt sie- die Schnecken. Ungebeten, ungeliebt und unheimlich gefräßig, bahnen sie sich ihren Weg in unsere Gärten und freistehenden Pflanzen, um sie gnadenlos zu vernichten.Aber es gibt durchaus Mittel und Wege, um  einigermaßen in Eintracht und friedlicher Nachbarschaft mit ihnen zu leben.Das wird hier von der Autorin sehr anschaulich und witzig beschrieben. Viel Wissenswertes ist dabei, und wie immer tolle Illustrationen.

  • EI Ei Ei - Heute mal in Dunkelbunt

    Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)
    StMoonlight

    StMoonlight

    10. April 2017 um 12:59 Rezension zu "Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)" von Susanne Schröpel

    In Osterasien sind alle Tiere zufrieden mit dem was sie tun. Alle bis auf zwei der Hasen: Boy und Tussi. Die beiden Häschen kommen fast um vor Langeweile, denn Tag ein und Tag aus immer nur Eier bemalen ist einfach nur langweilig. Nachdem die Beiden mal wieder Unsinn gemacht haben werden sie verbannt, daraufhin beschließen sie sich zu rächen. Ihr Plan: Ostern sabotieren!Der Schreibstil ist flüssig, wenn die Version derzeit auch noch einige Rechtschreibfehler aufweist.Wunderschöne Bilder untermalen die Geschichte. Alleine die ...

    Mehr
  • Ostern mal anders ;-)

    Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    07. April 2017 um 14:01 Rezension zu "Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)" von Susanne Schröpel

    Eine wirklich tolle und interessant erzählte Geschichte zu Ostern ;-) Die schönen Illustrationen sind mit viel liebe zum Detail ausgearbeitet ;-) das Buch ist alles in allem eh sehr fröhlich und bunt ;-) die Geschichte um osterhasien liest sich sehr schnell und ist auch lustig , mit Bezug zur Realität (Situationen,Charaktere ) ;-) Eine tolle kurze Geschichte nicht nur zu Ostern ;-)

  • Nette Geschichte mit tollen Illustrationen

    Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)
    Blackeyevampyre

    Blackeyevampyre

    06. April 2017 um 23:32 Rezension zu "Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)" von Susanne Schröpel

    "Inhalt": In Osterhasien läuft alles wie eine geölte Maschine bis zwei Osterhasen entscheiden, dass sie sich nicht mehr mit den schlechten Arbeitsumstände zufrieden geben.Die Geschichte rund um Osterhasien, den König, die gute Fee und die beiden Sabotage Hasen Boy & Tussi wird von tollen fabenfrohen Illustrationen begleitet.Leicht verständlicher Schreibstiel, gut zum Vorlesen. Die Geschichte hat einen starken Bezug zum realen Leben und zeigt, dass nicht immer alles so ist wie es scheint. Meine Lieblings Figur ist die gute, leicht ...

    Mehr
  • Wie im wahren Leben

    Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)
    Tulpe29

    Tulpe29

    02. April 2017 um 16:38 Rezension zu "Das Osterhasenkomplott: (Die Osterhasenverschwörung)" von Susanne Schröpel

    Eine interessante Geschichte über das wirkliche Leben der Osterhasen, angelehnt an die leider oft bittere Realität im echten Leben. Die einfachen Häschen werden ausgebeutet,  bis es nicht mehr geht. Wenn sich niemand wehrt, bleibt alles ewig so. Aber so ein angespanntes Klima erzeugt auch Rebellion und Unmut. Es kommt nur darauf an, wie man mit der Situation umgeht. Zumindest eine kleine Verbesserung ist immer möglich.

  • weitere