Susanne Schulze-Ploog Erster Tampon, letzter Tampon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erster Tampon, letzter Tampon“ von Susanne Schulze-Ploog

Frühlingsgefühle und Eifersucht, Lust auf Verführung und Angst vor Sex, falsche Busengröße und schwierige Bikini-Käufe… All das beschäftigt Teenie Lenchen Mitte der 70er Jahre ebenso wie Fortysomething Marlene Anfang der 2000er. Ein wunderbarer Frauen-Roman, der mit Witz und Feingefühl klar macht: So wenig wie die Pubertät ein Tabu-Thema ist, sollten die Wechseljahre eins sein!

Stöbern in Liebesromane

Weihnachten in Briar Creek

Weihanchten pur- einfach nur wunderschön

katrin297

Wintersterne

Wunderschöne Beschreibung der Stadt Prag, aber eine etwas langatmige Geschichte 3er Frauen, die der Liebe wegen die "Goldene Stadt" besuchen

Kamima

Schneeflockenküsschen

Modernes Charles Dickens Weihnachtsmärchen ... zuckersüss wie ein pudriger vanillekipferl.

Eva_Maria_Nielsen

Mein Herz ist eine Insel

Ernster und tiefer gehend als erwartet. Mitten im schottischen Meer liegt diese Insel, die Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte.

sollhaben

Zoe und die Liebe

Abwechslungsreicher und unterhaltsamer Liebesroman!

Bambisusuu

Was auch immer war

Sehr spannende und emotionale Handlung

Danielabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erster Tampon, letzter Tampon" von Susanne Schulze-Ploog

    Erster Tampon, letzter Tampon

    Babyboomer

    08. January 2010 um 17:33

    Dieses Buch war eine echte Überraschung für mich. Ein Frauenroman, in dem die Heldin mal ungefähr mein Alter hat und nicht die typische hippe Ende 20-jährige ist. Mit Marlene hatte ich richtig viel Spaß. Ich kehrte mit ihr zurück in die 70er und Pubertätszeiten (sehr lustig der erste Frauenarztbesuch, Klassenfeste, das erste Mal usw) und ging mit ihr in der Gegenwart auf Parties, entkam knapp einem Seitensprung, erlebte unterhaltsame Bikini-Käufe und Friseurbesuche… Das alles in einer sehr schönen Erzählweise und auf viel besserem Niveau als die übliche leicht kreischende Susanne-Föhlich-Stimme. .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks