Susanne Staun

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 32 Rezensionen
(1)
(22)
(9)
(6)
(3)

Bekannteste Bücher

Blutfrost

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenzimmer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Signatur des Bösen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gewöhnungsbedürftige Ermittlerin, die es dem Leser nicht leicht macht

    Totenzimmer
    PMelittaM

    PMelittaM

    27. September 2016 um 22:59 Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    Die Rechtsmedizinerin Maria Krause wird zu einer Leiche gerufen. Das junge Mädchen wurde misshandelt und ermordet, zunächst ein Fall wie jeder andere, doch schnell erkennt Maria, dass dieser Fall für sie unerwartet persönlich ist.Als Rechtsmedizinerin hat Maria eigentlich keine Befugnisse zu ermitteln, in diesem Fall tut sie es dennoch und verstrickt sich immer mehr darin. Der Täter hat merkwürdige Spuren hinterlassen, Verfärbungen auf der Haut des Opfers, die offenbar Rückstände vom Täter sind. Wie sich herausstellt, wurden sie ...

    Mehr
    • 6
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1088
    PMelittaM

    PMelittaM

    25. September 2016 um 19:06
  • Blutfrost

    Blutfrost
    Claudia-Marina

    Claudia-Marina

    10. January 2016 um 12:37 Rezension zu "Blutfrost" von Susanne Staun

    Maria Krause ist Rechtsmedizinerin in Odense und dass sie bei ihrer Arbeit zumeist mit toten Menschen zu tun hat, ist wohl auch besser so für alle Beteiligten. Maria ist wahrhaftig kein Menschenfreund, was sicherlich auch damit zu tun hat, dass man ihre Kindheit ohne Übertreibung als völlig verkorkst ansehen kann. Doch genau diese Vergangenheit ist es, die sie nun heimsucht. Ihr Zwillingsbruder, der ihr das Leben zur Hölle gemacht hat, kommt zurück nach Dänemark um als Arzt zu praktizieren. Es dauert nicht lange, bis er unter ...

    Mehr
  • Totenzimmer

    Totenzimmer
    Claudia-Marina

    Claudia-Marina

    10. January 2016 um 12:35 Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    Gerade erst ist die Rechtsmedizinerin Maria Krause von Kopenhagen nach Odense gezogen, da wird sich auch schon zum ersten Tatort gerufen. Eine junge Frau wurde ermordet, ihre Leiche geschändet – doch die einzige Spur, die Maria findet, ist ein Abdruck rotgefärbten Schweißes. Welcher Mörder schwitzt roten Schweiß? Außerdem ist Maria sich sicher, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat, das nächste Opfer kann nicht weit sein. Wird sie den Mörder rechtzeitig stoppen können? Maria Krause ist ein komplizierter Charakter. Sie ist ...

    Mehr
  • ErSTAUNliches

    Totenzimmer
    TochterAlice

    TochterAlice

    29. December 2015 um 08:30 Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    ...von Susanne Staun? Nun, aus meiner Sicht gestaltet sich dieser dänische Krimi/ Thriller eher ein wenig verwirrend! Die Protagonistin, die Rechtsmedizinerin Maria Krause, aus deren Sicht das Geschehen zum großen Teil geschildert wird, wirkt ziemlich verschroben, ja, fast gestört. Sie hat ein kleines Alkoholproblem und einige Leichen im Keller - keine echten natürlich... Die tauchen anderswo auf! Zu solch einer - einer 'richtigen' Toten also, einer brutal vergewaltigen und gequälten jungen Frau - wird sie gerufen und es folgen ...

    Mehr
  • Die Leseprobe war so vielversprechend...

    Totenzimmer
    Trucks

    Trucks

    25. June 2015 um 11:47 Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    ... doch leider hielt das Buch nicht, was diese versprach... Rechtsmedizinerin Maria Krause bekommt es mit außergewöhnlichen Todesfällen zu tun: eine geschändete Leiche weist Rückstände von einem Lepra-Medikament auf. Doch der letzte Leprafall war im Jahre 1911 - wer sollte also so ein Medikament verschreiben ? Und warum sollte jemand es einnehmen ?? Des Weiteren hat sie selbst nach der Abtreibung eines Kindes mit ihren Dämonen zu kämpfen. Und dann meint sie auch noch, das Kind auf dem Tisch gehabt zu haben... Bald kann sie ...

    Mehr
  • Hat mich leider nicht überzeugt

    Totenzimmer
    EmilyE

    EmilyE

    12. April 2015 um 16:44 Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    In „Totenzimmer“ geht die etwas andere Rechtsmedizinerin Dr. Maria Krause auf Verbrecherjagd. Sie arbeitet im rechtsmedzinischen Institut von Odense, zusammen mit ihrer besten Freundin Nkem. Seit einer Abtreibung vor 18 Jahren sind bei ihr „ein paar Schrauben locker“, was sie selbst im Buch auch mmer wieder zugibt. Auch ihre sexuellen Gewohnheiten/Bedürfnisse haben sich damals verändert und nehmen einen recht großen Teil des Buches ein. Im eigentlichen Kriminalfall geht es um mehrere grausam getötete junge Mädchen, an deren ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek" von David Whitehouse

    Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek
    Klett-Cotta_Verlag

    Klett-Cotta_Verlag

    zu Buchtitel "Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek" von David Whitehouse

    Träumt ihr auch davon, mit einem Bus voller Bücher einfach loszufahren und den Alltag hinter euch zu lassen? Dann solltet ihr euch »Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek« von David Whitehouse nicht entgehen lassen. Es ist ein ganz besonderes Buch. Habt ihr Lust, mit auf diese verrückte Reise zu kommen? Dann bewerbt euch doch für die Leserunde und mit ein wenig Glück seid ihr bald schon dabei! Infos zum Buch: David Whitehouse, der Jungstar der britischen Literatur, erzählt von einer verrückten Irrfahrt mit einem gestohlenen ...

    Mehr
    • 263
  • keine Rezi, eher ein Erklärungsversuch - Achtung Spoiler!!!

    Totenzimmer
    Leseratz_8

    Leseratz_8

    Rezension zu "Totenzimmer" von Susanne Staun

    Keine Rezi, eher ein Erklärungsversuch Achtung Spoiler!!! Wer den Klappentext genau liest, erfährt alles, was er über dieses Buch wissen muss. Maria ist mehr als labil, sie sagt selbst, dass ihre Schrauben locker sind und etwas weiter im Buch meint sie, dass sie sie auch verliert... zwei Beispiele aus den ersten einhundert Seiten 1. Das Kind das Maria abtreibt, stammt aus einer Vergewaltigung - oder doch nicht? Ein Mann verfolgt sie auf dem Nachhauseweg und stößt sie im Park ins Gebüsch, sie wird ohnmächtig und erwacht mit ...

    Mehr
    • 7
    lord-byron

    lord-byron

    31. January 2015 um 20:13
  • weitere