Susanne Szesny

 4,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Susanne Szesny

"Mit meinen Büchern will ich eine Brücke schlagen zwischen der emotionalen Welt der Kinder und den Erwachsenen", erklärt Susanne Szesny das Anliegen ihrer Arbeit. Sie wurde 1965 in Dorsten geboren und studierte Visuelle Kommunikation in Münster. Seit ihrem Abschluss als Diplom-Designerin ist sie als freie Illustratorin in Duisburg tätig und hat zahlreiche Bilder-, Spiele- und Liederbücher gestaltet. Ihr Erfolg liegt darin, dass sie die Erkenntnisse und Inhalte ihrer Bücher so transportiert, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene berührt und inspiriert werden. "Dabei", wünscht sich die Illustratorin, "soll man vor allem Spaß haben, sich wieder erkennen und schmunzeln."

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum?, Band 51: Mutig, stark und selbstbewusst (ISBN: 9783473600366)

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 51: Mutig, stark und selbstbewusst

Erscheint am 15.01.2023 als Spiralbindung bei Ravensburger Verlag GmbH.
Cover des Buches Ravensburger Minis: Minutengeschichten - Bei Oma und Opa (ISBN: 9783473462438)

Ravensburger Minis: Minutengeschichten - Bei Oma und Opa

Erscheint am 01.02.2023 als Taschenbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Susanne Szesny

Cover des Buches Für mich bist du der Beste! (ISBN: 9783865590398)

Für mich bist du der Beste!

 (18)
Erschienen am 15.01.2007
Cover des Buches Gut so, Hexe Pollonia (ISBN: 9783865590411)

Gut so, Hexe Pollonia

 (11)
Erschienen am 15.01.2007
Cover des Buches Hexe Pollonia macht das Rennen (ISBN: 9783865590404)

Hexe Pollonia macht das Rennen

 (8)
Erschienen am 15.01.2007
Cover des Buches Der kleine Zauberer Windelfutsch (ISBN: 9783930299362)

Der kleine Zauberer Windelfutsch

 (6)
Erschienen am 01.06.1999
Cover des Buches Meine ersten Kinderlieder (ISBN: 9783473436415)

Meine ersten Kinderlieder

 (6)
Erschienen am 02.01.2018
Cover des Buches ministeps: Wir sind jetzt vier! (ISBN: 9783473315819)

ministeps: Wir sind jetzt vier!

 (5)
Erschienen am 01.01.2007

Neue Rezensionen zu Susanne Szesny

Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum?, Band 34: Wir feiern Weihnachten (ISBN: 9783473328710)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Wieso? Weshalb? Warum?, Band 34: Wir feiern Weihnachten" von Andrea Erne

Wir feiern Weihnachten
Sternenstaubfeevor 4 Tagen

Das kleine Büchlein hat mich sehr positiv überrascht. Es ist gedacht für Kinder ab vier, aber auch ich fand es noch total interessant und lehrreich. Es geht um die Bedeutung von Weihnachten, warum es Geschenke gibt, wann Weihnachten gefeiert wird und welche Unterschiede es gibt in verschiedenen Ländern. Dabei habe auch ich noch etwas lernen können. 

Dabei ist alles sehr liebevoll gestaltet, sehr bunt und ansprechend. Ein Lesevergnügen für Jung und Alt! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 61: Was machen wir im Herbst? (ISBN: 9783473326716)
evafls avatar

Rezension zu "Wieso? Weshalb? Warum? junior, Band 61: Was machen wir im Herbst?" von Andrea Erne

Der Herbst ist bunt.
evaflvor 8 Tagen

In dieser Ausgabe der tollen Sachbuchreihe für Kinder von 2-4 Jahren geht’s um die aktuelle Jahreszeit, nämlich den Herbst. Welche Bräuche gibt es, was kann man in der Natur entdecken – und vieles mehr.

Die wieso-weshalb-warum-Junior-Reihe haben wir schon etwas länger für uns entdeckt. Als wir dieses Buch bei einem Herbstaufsteller in der Bücherei entdeckt haben, haben wir es gleich mal ausgeliehen. 

Mit kurzen, verständlichen Texten wird hier toll vermittelt, was man im Herbst alles sehen und entdecken kann. Die praktischen Klappen im Buch laden regelrecht zum Ausprobieren ein, weil man dahinter ja immer etwas finden kann. Die Bilder im Buch sind passend zu den jeweils beschriebenen Situationen.  

Generell hat es mir gut gefallen, wie man hier die Natur erklärt, eben z.B. dass im Garten die Äpfel geerntet werden, man im Wald wunderbar Blätter, Eicheln etc. finden kann. Auch war es schön, dass der Martinstag samt Laternenumzug erläutert wird. Nicht so gut hat mir der Bucheinstieg gefallen, hier geht’s um den Verkleidungsbrauch usw. an Halloween. Mir gibt das einfach nichts und für mich ist das jetzt nicht unbedingt ein typischer Brauch. Ansonsten ist das Buch wirklich ein tolles Buch um den Herbst zu entdecken und sich ggf. auch nochmal Ideen zu holen, was man unternehmen kann.  

Von uns gibt es dafür 5 von 5 Sternen und eine absolute Empfehlung.  

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Zahnputzfee (ISBN: 9783930299560)
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Die Zahnputzfee" von Bärbel Spathelf

Für uns eines der schönsten und besten Bilderbücher zum Thema Zähneputzen Zahnpflege, Zahngesundheit
Kinderbuchkistevor 3 Monaten

Aber nun zur Geschichte von der Zahnputzfee oder sollte ich sagen von Philip und Katharina? Na ja, Es ist die Geschichte von Philip, Katharina und der kleinen Zahnputzfee, die eines Abends plötzlich im Badezimmer auftaucht. Eigentlich hatte Philip gar keine Lust am Abend noch die Zähne zu putzen und wenn Philip sich drücken möchte, dann mag auch Katharina nicht. Das missfällt der kleinen Zahnputzfee gewaltig. Mit einer kleinen Zahnbürste in der Hand, aus der winzige Bläschen herauskommen fliegt sie zu den beiden. Nicht die Zähne putzen zu wollen ist ganz schön dumm von euch erklärt sie den beiden, die gar nicht wissen wie ihnen geschieht und wen sie da eigentlich vor sich haben.

Die kleine Zahnputzfee stellt sich vor und erklärt ihnen dann wieso es so wichtig ist die Zähne zu putzen. Sie erzählt von den Essensresten, die sich festsetzen, von Zahnbelägen, die sich bilden und den fiesen Bakterien, die Säure ausscheiden und damit die Zähne angreifen, wenn man nicht putzt, was dann dazu führt das Löcher entstehen.

Die kleine Zahnputzfee weiß sehr viel über Zahnpflege. Das mag einige Kinder wundern. Sie kennen zwar eine Zahnfee sie des Nachts kommt, um die ausgefallenen Zähne einzusammeln und die dann ein kleines Geschenk hinterlässt, aber eine Zahnputzfee?

Die Zahnputzfee erklärt Philip, Katharina und somit auch allen Kindern, die der Geschichte lauschen wie man richtig die Zähne putzt, worauf man konkret Acht geben muss und wieso es so wichtig ist mehrmals täglich zur Zahnbürste zu greifen.

Mit diesem Wissen und so nett erklärt macht Philip und seiner Schwester das Zähneputzen sogar Spaß. Auch Am nächsten Morgen taucht die Fee wieder auf und selbst in den Kindergarten kommt sie heimlich mit.

Wie es der Zufall will, ist im Kindergarten auch das Thema Zähneputzen, Zahnpflege / Zahngesundheit ein Thema. Hier erfahren sie etwas über Essen das gut für die Zähne ist und Essen, was den Zähnen er schadet. Ja und dann geht es auch noch gemeinsam zur Zahnärztin.

Ob die kleine Zahnputzfee auch hier wieder auftaucht?

Ich verrate es euch nicht, nur eins kann ich jetzt schon sagen, wer der Geschichte bis zum Ende lauscht, der ist dank der Zahnputzfee und Philip und Katharina ein echter Zahn- und Zahnputzprofi.

Auf euch wartet eine kindgerecht erzählte, spannende, fantasievolle und sehr informative Geschichte, die immer wieder schmunzeln und staunen lässt.  Schöner kann Wissensvermittlung nicht transportiert werden. Dass die Geschichte so wunderbar bei den Kindern ankommt, liegt aber nicht nur an der kleinen Zahnputzfee, sondern auch an den herrlichen Illustrationen. Die warmen Farben, die weichen ausdrucksvollen Gesichtszüge und dieser besondere Hauch von Magie, der jeder Zeichnung innewohnt, spricht nicht nur die Kinder an, auch die Erwachsenen erliegen schnell dem Charme der Illustrationen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks