Susanne Timbers

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autorenbild von Susanne Timbers (©Privat)

Lebenslauf von Susanne Timbers

SUSANNE TIMBERS, 1970 in Basel geboren, ist Diplomgrafikerin und wurde an der Schule für Gestaltung in Basel ausgebildet. Es folgte eine Weiterbildung als Wissenschaftliche Zeichnerin an der Schule für Gestaltung in Bern und Biel. Susanne Timbers lebt und arbeitet heute als Grafikerin und Künstlerin in Basel in der Schweiz.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susanne Timbers

Cover des Buches Das vergessliche Eichhörnchen (ISBN: 9783865662675)

Das vergessliche Eichhörnchen

 (1)
Erschienen am 25.02.2016
Cover des Buches Sepia und das grosse Meer (ISBN: 9783865663931)

Sepia und das grosse Meer

 (1)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Maus will hoch hinaus (ISBN: 9783865662637)

Maus will hoch hinaus

 (0)
Erschienen am 01.02.2015

Neue Rezensionen zu Susanne Timbers

Neu
Cover des Buches Sepia und das grosse Meer (ISBN: 9783865663931)W

Rezension zu "Sepia und das grosse Meer" von Susanne Timbers

Ein schönes Sachbilderbuch und eine spannende Geschichte
WinfriedStanzickvor 2 Jahren


 

Das kleine Tintenfischmädchen Sepia lebt mi ihrer Familien in einem traumhaft bunten Korallenriff im Meer. Sie liebt es sich zu verstecken und macht das so gut, dass sogar ihr Vater sie nicht findet.

 

Eines Abends macht sie das wieder, als eine strake Meeresströmung sie in die Tiefe des Meeres reißt und sie jegliche Orientierung verliert.  Ein kleines Seepferdchen hat sich an einem ihrer Tentakel festgehalten. So ist Sepia nicht allein, als sie in der Tiefe des Meeres vielen anderen großen Tieren begegnet. Einem Mantarochen, einer uralten Schildkröte. Als ein großer Hai vorbeikommt schützt sich Sepia, indem sie von ihrer Tinte verspritzt und hat auch für den kleinen Fisch einen guten Rat, wie er sich mit seinen Freunden gegen den Hai wehren kann.

 

Nach langer Irrfahrt durch das Meer und seine Gefahren kehrt Sepia endlich ins heimische Korallenriff zurück zur Freude ihres Vaters. Zusammen mit dem Seepferdchen treffen sie für weitere Versteckspiele Vorkehrungen, das Sepia nicht mehr verloren gehen kann.

 

Ein biologischer Text mit fantastischen Zeichnungen über die „Supertools der Sepia“ der Biologin Tanja Dietrich rundet ein schönes Sachbilderbuch und eine spannende Geschichte ab.

 

 

Kommentieren0
7
Teilen
Cover des Buches Das vergessliche Eichhörnchen (ISBN: 9783865662675)W

Rezension zu "Das vergessliche Eichhörnchen" von Susanne Timbers

Ein schönes, lehrreiches und sensibles Bilderbuch
WinfriedStanzickvor 5 Jahren



Die ist ein schönes und feinfühliges Buch, das den Kindern am Beispiel einer Geschichte aus der Tierwelt das Phänomen von Demenz und Alzheimer bei Menschen nahebringen soll. Ein Phänomen, das immer mehr Kinder bei ihren eigenen Groß- oder Urgroßeltern erleben und damit klarkommen müssen.

Das Buch erzählt die Geschichte von Eichhörnchen, das alt und vergesslich geworden ist. Es weiß nicht mehr, wo es seine Nüsse als Vorrat für den langen Winter versteckt hat. Zum Glück hat das Eichhörnchen Freunde, die ihm dabei helfen, mit einem Gedächtnistraining die Nüsse wiederzufinden

So weit so gut. Die Tiere bereiten sich auf den Winterschlaf vor. Nicht so der clevere Eichelhäher, der versucht, dem Eichhörnchen den Nussvorrat abzuluchsen. Vor lauter Aufregung im Kopf wird das Eichhörnchen ohnmächtig, und der Eichelhäher bekommt es mit der Angst zu tun und ruft die anderen Tiere um Hilfe.

Mit einem gemeinsamen Nussmahl besiegeln sie ihre zukünftige Freundschaft, denn der Eichelhäher verspricht, dem Eichhörnchen in Zukunft zu helfen.

Im Anhang hat die Biologin Tanja Dietrich alle wichtige Informationen gesammelt „ wie Tiere den kalten Winter überstehen.“

Ein schönes, lehrreiches und sensibles Bilderbuch.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks