Buchreihe: Lasra von Susanne Tschirner

 4.2 Sterne bei 36 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Lasra und das Lied der Steine

     (23)
    Ersterscheinung: 01.03.2006
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Die Steinzeit-Saga um die Heilerin Lasra Die schottischen Orkney-Inseln im 3. Jahrtausend v. Chr. Die Heilerin Lasra findet den Leichnam von Sihrus. Dem Sohn ihrer Lehrmeisterin, den sie heimlich geliebt hat, ist der Schädel eingeschlagen worden. Gegen alle Widerstände versucht Lasra das Rätsel seines Todes zu lösen. Schnell stellt sich heraus, dass Sihrus bei seinen Reisen in den Süden von einem gefährlichen Geheimnis erfahren hat. Eine phantastische Zeitreise in eine Welt, wo Erdfrauen ihre Göttin anrufen, wo in magischen Steinkreisen Recht gesprochen wird - und wo das Verbrechen keinen Platz haben darf.
  2. Band 2: Lasra und der Herr der Inseln

     (13)
    Ersterscheinung: 05.03.2009
    Aktuelle Ausgabe: 05.03.2009
    Lasra, die Heilerin, möchte heiraten, doch kaum hat die Zeremonie begonnen, wird sie gestört. Ein einsamer Mann taucht auf und erhebt Einspruch: Nomak, der erste Mann Lasras, den jeder für tot hielt, ist nach vier langen Jahren zurückgekehrt. Da die Hochzeitsschale noch nicht zerbrochen ist, gilt das Eheversprechen nicht – Lasra soll zu ihrem ersten Mann zurückkehren. Nomak gibt sich geheimnisvoll. Anscheinend hat er im Süden als Metallmeister gearbeitet. Doch bevor er mehr erzählen kann, wird er tot aufgefunden.
    In einer fernen, mythischen Zeit Die Orkney-Inseln im 3. Jahrtausend v. Chr. Lasra, die Heilerin der Adlerleute, will heiraten, doch kaum steht sie neben ihrem geliebten Errill und hat mit dem Hochzeitsritual begonnen, taucht Nomak auf - ihr erster, tot geglaubter Mann. Er zwingt die Brautleute die Zeremonie abzubrechen. Als er wenig später tot aufgefunden wird, weiß Lasra, dass sie kein Glück finden kann, sollte sie nicht das Rätsel um Nomak lösen. Eine Saga voller Magie und Spannung - eine Reise in eine Zeit der Schamanen, Sternenleser und Heilerinnen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks