Susanne Wahl Kirschblüten im Wind

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(8)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kirschblüten im Wind“ von Susanne Wahl

Die abenteuerliche Reise einer mutigen Frau 1691: Die siebzehnjährige Katharina ist entsetzt. Ihr Vater will sie mit einem reichen, alten Kaufmann verheiraten. Die Reise nach Amsterdam, wo sie auf die Leitung eines großen Haushalts vorbereitet werden soll, nutzt sie zur Flucht. Ihr Jugendfreund Severin soll den Arzt Dr. Martin Liebau nach Japan begleiten, möchte aber lieber zu Hause bleiben. Kurz entschlossen verkleidet sich Katharina als Mann, schifft sich an seiner Stelle auf dem Ostindiensegler ein und wird zum Arztgehilfen Severin. • Besondere Ausstattung mit Karten, Abbildungen und Glossar • Eine junge Frau, exotisches Setting und eine große Liebesgeschichte

Bücher aus Japan sind echt klasse!

— Perle
Perle

Stöbern in Historische Romane

Die Walfängerin

Ein wunderschönes Buch

tardy

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Susanne Wahl - Kirschblüten im Wind

    Kirschblüten im Wind
    Perle

    Perle

    07. July 2015 um 23:16

    Klappentext: Die abenteuerliche Reiswe einer mutigen Frau 1691: Die siebzehnjährige Katharina ist entsetzt. Ihr Vater will sie mit einen reichen, alten Kaufmann verheiraten. Eine Reise zu Verwandten nach Amsterdam nutzt sie zur Flucht. Ihr Jugendfreund Severin soll den Arzt Dr. Martin Liebau nach Japan begleiten, er möchzte aber nicht auf die gefährliche Reise gehen. Kurz entschlossen verkleidet sich Katharina als Mann und schifft sich an seiner Stelle auf dem Ostindiensegler ein. So wird die junge Frau zum Arztgehilfen Severin. Ein großér, historischer Roman von der faszinierenden Kulisse Japans Eigene Meinung: Diesen historischen Japan-Roman kaufte ich vor knapp 2 Jahren bei Kodi als Mängelexemplar. Mir gefiel das Cover su gut und auch den Titel des Buches, da ich Kirschblüten seit Jhrzehnte über alles liebe. Ich freute mich schon seit langem dieses Buch zu lesen und dachte mir, dass er mit Sicherheit sehr romantisch und gefühlvoll geschrieben sein müsste. Die >Autorin Susabnne Wahl sagte mir gar nichts, ich hatte noch nie von ihr gehört geschweige denn gelesen. War also sehr neugierig auf das Buch und alles drum und dran. Der Anfang war etwas schwierig zu lesen und zu verstehn, doch weitere Seiten später wurde es immer besser und ich kan in den tollen Genuss und las ab einer gewissen Seite mit Begeisterung. Ich lies mir gute 4 Tage Zeit mit dem Buch. Ganze 468 Seiten zählte es und ich kam am Wochenende gut voran. Es passte so richztig in den Sommer rein. Ich bin zwar nicht gabz warm geworden mit den Protagonisten, aber sie hatten alle eine nette passende Rolle, ob positiv oder negativ, ob lieb oder böse, die Geschichte war interesssant unbd gut gewählt. Hatte Freude beim Lesen. Ich musste mal schmunzeln, über manche Wörter oder Sätze war ich etwas überrascht, aber auch in Japan gibt es anscheinend die sexuelle Sprache. Einen Schreibfehler habe ich entdeckt, die Seite habe ich mir leider nicht gemerkt. Der Vollmond spielte auch eine große Rolle, obwohl es ja heißt, in Japan geht die Sonne auf. Wer einen faszinieren Roman lesen möchte, kommt bei "Kirschblüten im Wind" voll auf seine Kosten. Ich kann dies nur unterstreichen.  Und auch gut und gerne weiterempfehlen, besonders für die Leseratten, die historische Romane lieben. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen. Vergebe hierfür gerbe, liebgemeinte 4 Sterne!

    Mehr
  • Rezension zu "Kirschblüten im Wind" von Susanne Wahl

    Kirschblüten im Wind
    Henriette

    Henriette

    04. May 2010 um 11:38

    Katharina ist ein junges, lebenslustiges Mädchen. Eines Tages teilt ihr Vater ihr mit, dass sie heiraten soll. Dafür soll sie bei ihrer Tante in Amsterdam lernen, einen großen Haushalt zu führen. Auf der Reise nach Amsterdam wird sie von ihrem Jugendfreund Severin begleitet. Diese Reise nach Amsterdam nutzt sie zur Flucht. Sie lernt auf dem Weg nach Japan den jungen Arzt Dr. Martin Liebau kennen und lieben. Katharina wird zu Severin. Zu Beginn ihrer Flucht bemerkt keiner, dass sie eine als Mann verkleidete Frau ist. Frauen sind nicht erwünscht auf der Seefahrt und dürfen auch nicht nach Japan einreisen. So entstehen mit der Zeit unüberschaubare Verwicklungen. Susanne Wahl lässt den Leser teilnehmen an einem Leben eines neugierigen, wissbegierigen Mädchens Ende des 17. Jahrhunderts. Ich habe in diesem Buch viel über Sitten und Gebräuche eines zu damaliger Zeit noch von der Außenwelt abgeschnittenen Japans kennengelernt. Dies ist geschickt und spannend in einem Reisebericht und Liebesgeschichte verpackt. Der Schreibstil ist gut verständlich. Es gibt am Ende des Buches ein Glossar der wichtigsten Begriffe des damaligen Sprachgebrauchs. Das war für mich sehr hilfreich und wurde auch von mir genutzt. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass die Geschichte der Katharina mehr in Japan und weniger auf der Reise dorthin gespielt hätte, denn das Geschehen in Japan zur damaligen Zeit hat mir persönlich am besten gefallen. Und ich muss gestehen, dass ich es nicht für möglich gehalten hätte, dass Japan mich so faszinieren kann. Fazit: Ich vergebe fünf von fünf Sternen für die gute Unterhaltung dieses historischen Romans.

    Mehr
  • Rezension zu "Kirschblüten im Wind" von Susanne Wahl

    Kirschblüten im Wind
    eiertanz30

    eiertanz30

    30. January 2010 um 19:39

    Das ist ein ganz toller Abenteuerroman. Das war mein erster historischer Roman der in Japan spielt. Ich habe eher einen Liebesroman erwartet, aber die Liebesgeschichte ist eine reine Nebensache. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen.

  • Rezension zu "Kirschblüten im Wind" von Susanne Wahl

    Kirschblüten im Wind
    Aki

    Aki

    12. September 2009 um 08:46

    als ich den Titel gelesen habe, hab ich mir was ganz anderes vorgestellt.
    Die Geschichte ist spannend, aber stellenweise sehr hart und schonungslos.
    Ein gut recherchierter Roman, aber an der einen oder anderen Stelle ganz leicht übertrieben.

  • Rezension zu "Kirschblüten im Wind" von Susanne Wahl

    Kirschblüten im Wind
    bonomania

    bonomania

    19. August 2009 um 13:43

    Kirschblüten im Wind von Susanne Wahl hat eindeutig den falschen Titel und das falsche Cover. Hier geht es ganz schön zur Sache. Streckenweise total blutig, ich würde es eher einen Abenteuer Roman bezeichnen. Aber trotzdem nicht schlecht, mal was anderes. Sehr gut recherchiert, man erfährt viel von Japans Sitten und Gebräuchen. Wer hier einen schmachtenden historischen Liebesroman erwartet (auf Grund des total kitschigen Covers) der ist hier falsch. Über die Hälfte des Buches erleben wir Katharina und Martin (ein Wundarzt) auf Seereise nach Japan. Sehr realistische Beschreibungen wie es so unter Männern auf einem Schiff zugeht. Nichts für zarte Gemüter. Wer diesen Satz "Wenn der Shogun einen Samurei zum Seppuku zwingt, schickt er ihm seinen Kaishakunin" versteht (goggeln erlaubt) der weiß um was es hier eigentlich geht. Eine Karte am Anfang des Buches von "DESHIMA" ein interessanter Prolog, sowie umfangreiches Glossar, Nachwort und Literaturliste runden die gelungene Geschichte ab. Historische japanische Persönlichkeiten kommen in diesem Buch auch vor

    Mehr
  • Rezension zu "Kirschblüten im Wind" von Susanne Wahl

    Kirschblüten im Wind
    marlysa

    marlysa

    06. May 2009 um 16:40

    Spannende Abenteuergeschichte, mit Seefahrern und allem drum und dran =)