Susanne Weber

 4.5 Sterne bei 152 Bewertungen
Autorin von Land unter bei Samuel, Die Eule mit der Beule und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Susanne Weber

Bezaubernde Gutenachtgeschichten und alltägliche Abenteuer: Die Kinderbuchautorin Susanne Weber wurde 1977 in Oldenburg geboren. Nach ihrem Studium der Germanistik, Romanistik und Angewandten Literaturwissenschaft und einem Volontariat war sie als Kinderbuchlektorin im Berlin Verlag und beim Dressler Verlag in Hamburg tätig. Seit einigen Jahren schreibt und übersetzt sie erfolgreich im Berliner Goldesel Büro. Weber lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Neue Bücher

Das große Eulen-Liederbuch

Neu erschienen am 20.07.2020 als Pappbuch bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.

Das Känguru und du - Volle Kanne in die Wanne!

Neu erschienen am 15.07.2020 als Pappbuch bei Magellan. Es ist der 3. Band der Reihe "Das Känguru und du".

Nikolaus, Stiefel raus!

Erscheint am 21.09.2020 als Pappbuch bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.

Die kleine Eule badet

 (1)
Neu erschienen am 22.06.2020 als Badebuch bei Verlag Friedrich Oetinger GmbH.

Alle Bücher von Susanne Weber

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Land unter bei Samuel (ISBN: 9783747800140)

Land unter bei Samuel

 (32)
Erschienen am 18.02.2020
Cover des Buches Die Eule mit der Beule (ISBN: 9783862749379)

Die Eule mit der Beule

 (31)
Erschienen am 18.03.2014
Cover des Buches Der Biber hat Fieber (ISBN: 9783789178801)

Der Biber hat Fieber

 (13)
Erschienen am 17.07.2015
Cover des Buches Gute Nacht, kleine Eule! (ISBN: 9783789124532)

Gute Nacht, kleine Eule!

 (9)
Erschienen am 25.01.2016
Cover des Buches Die Maus mit der Laus (ISBN: 9783789167072)

Die Maus mit der Laus

 (9)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Die kleine Eule badet (ISBN: 9783789110450)

Die kleine Eule badet

 (4)
Erschienen am 21.01.2019
Cover des Buches Die kleine Eule feiert Weihnachten (ISBN: 9783789107702)

Die kleine Eule feiert Weihnachten

 (4)
Erschienen am 25.09.2017

Neue Rezensionen zu Susanne Weber

Neu

Rezension zu "Tschüss Windel, hallo Töpfchen!" von Susanne Weber

Klassisch
nur-noch-ein-bisschenvor 2 Monaten

Die Beschäftigung mit dem Töpfchen erfolgt oft spielerisch schon eine Weile bevor es dann wirklich mit dem Abschied von der Windel losgeht. Hilfreich dabei sind einfache, schöne Bücher, welche die verschiedenen ‚Probleme‘ rund um den Umstieg thematisieren. So finden sich auf jeder Doppelseite ein vierzeiliger Reim zu Erfolgen und Misserfolgen des Kleinen Jona beim Sauberwerden.

Illustration

Klare, für die Kleinen gut erfassbare Bilder bringen die Themen rund um Windel und Töpfchen näher. Hinzu kommen verschiedene Elemente zum Ziehen, Ausklappen oder Fühlen.

Kommentieren0
0
Teilen
H

Rezension zu "Das Alpaka muss Kacka" von Susanne Weber

Die erste kleine Klolektüre
Highlandervor 2 Monaten

Kacka ist Bäh! Von wegen, eigentlich ist es das normalste der Welt und das sollten auch die Kleinen schon früh erfahren. Neben Wer hat mir auf den Kopf gemacht? und diversen Pupsgeräusch-Büchern ist nun Das Alpaka muss Kacka von Tanja Jacobs und Susanne Weber ein weiteres Kinderbuch zu dieser Thematik. 

Es geht um ein kleines Alpaka, das mit seiner Mama im Grünen unterwegs ist. Plötzlich muss es ganz dringend mal. Da ist guter Rat teuer. Während so manchem Tier ein mehr oder minder guter Tipp zum Einhalten einfällt, entfleucht dem armen Alpaka ein Pups nach dem anderen... Zum Glück weiß das Gürteltier schließlich ein stilles Örtchen, das auch für Alpakas geeignet ist!

Das Buch ist als stabiles Pappbilderbuch mit frühlingshaft bunten Illustrationen ausgestattet und gefällt unserem Nachwuchs sehr gut. Die Altersempfehlung ab 18 Monaten ist angebracht und kann sogar schon mit etwas jüngeren Kindern ein echter Spaß sein.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Land unter bei Samuel" von Susanne Weber

Von gefährlichen Dinos, grässlichen Schwestern und Klimaschutz
kruemelmonster798vor 3 Monaten

Samuel muss umziehen und deshalb in eine neue Schule, weil sein Vater einen neuen Job als Klimaforscher hat. Er forscht zu der Inselgruppe Kiribati in der Südsee, die bald untergehen wird.
Das Gute ist, er kann den Klimawandel total verständlich erklären. so dass man es auch als Kind versteht (das ist wirklich super, er macht auch Experimente, z. B. zum Thema Treibhauseffekt, so kann man das als Kind nachvollziehen).

Er erklärt auch, was passiert, wenn die Gletscher schmelzen, dann verteilt sich das Wasser nämlich überall. Wenn man das dann in der Badewanne überprüft und die Wanne überlaufen lässt (ja, ist wirklich so, wie Papa gesagt hat), dann findet er das aber trotzdem blöd.

Noch viel blöder ist Kiara, Samuels Schwester. Bislang war sie immer total nett, aber seit dem Umzug ist sie fies und unausstehlich.
Und die neue Schule erst! Da gibt es einen fürchterlichen Jungen, der Samuel nur ärgert.
Alles blöd!

Wir mochten das Buch sehr, die Kombination aus Infos über den Klimawandel mit der Herausforderungen, die ein Umzug und eine neue Schule - erst mal ohne Freunde - mit sich bringt, eingebettet in eine spannende und lustige Geschichte, das hat uns super gefallen.

Der Schreibstil ist für die Altersgruppe ab acht passend, viele schöne Bilder lockern auf und auch zum Vorlesen ist das Buch gut geeignet.

Neben Infos zum Klimaschutz erfährt man auch Neues über Dinos (oder wusstet Ihr, dass der gefährlichste Dino aller Zeiten der Siats meekerorum ist? Nein? Dann müsst Ihr das Buch aber wirklich lesen!

Kommentare: 6
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Liebe Lovelybookers,
im Frühjahr werden Kinder ab 11 Jahren neben dem Lesen eine neue Lieblingsbeschäftigung haben. Denn nach der atemberaubenden Lektüre von Band 1 "Das Spiel beginnt" der New-York-Times-Bestseller-Trilogie "Mr Griswolds Bücherjagd" können sie gar nicht anders als es der büchersüchtigen Emily gleichzutun. Mit dem Umzug  ihrer Familie nach San Francisco rückt Emily ihrem Idol einen großen Schritt näher: Garrison Griswold persönlich, Verleger und Gründer der erfolgreichen Internet-Plattform "Mr Griswolds Bücherjagd", ein Spiel, bei dem Bücher versteckt und durch Lösen von Rätseln gefunden werden können. Am Tag der Ankunft soll ein sensationelles neues Spiel starten, doch schon bald findet Emily heraus, dass Mr Griswold von Unbekannten angegriffen wurde. Zugleich entdecken sie und ihr neuer Freund James ein seltsames Buch, das Griswold gehört und vermutlich der einzige Schlüssel zu seinem neuen Abenteuer ist.

Ebenfalls im Frühjahr heißt es wieder aufgepasst für alle Papas! Ein neuer Band der beliebten Vorlesereihe "Paul und Papa" erscheint ebenfalls im Februar. Dieses Mal haben es die beiden auf alles was kreucht und fleucht abgesehen. Sie begegnen in diesen Geschichten großen und kleinen Tieren. Sie picknicken mit Ameisen, spielen Fußball mit einem Hund und beobachten Fische im Badeteich und haben dabei sehr viel Spaß.

0 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks